Hays

Manager Compensation & Benefit (m/w/d)

Hannover | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
517605/1
Meine Aufgaben
  • Prüfung der bestehenden fixen und variablen Vergütungsstrukturen und Optimierung der einzelnen Parameter. Bei Bedarf Entwicklung neuer Bausteine und anschließende Integration dieser in ein konsistentes Compensation & Benefit System
  • Dabei liegt ein Fokus auf Fringe Benefits, wie Betriebliche Altersvorsorge, Bonus-Systeme, Car Policy, Versicherungen etc. aber auch auf Arbeitszeitmodellen und deren Verknüpfung mit Beurteilungs- und Zielvereinbarungsverfahren
  • Konzeption und Weiterentwicklung von Modellen, die eine Vergleichbarkeit über alle Mitarbeitergruppen bei gleichzeitiger Berücksichtigung individueller, auf die jeweilige Hierarchieebene zugeschnittener Anreizsysteme, gewährleistet
  • Kalkulation und Simulation von Auswirkungen einzelner Bindungs- und Anreizsysteme sowohl unter ökonomischer Aufwands-/Nutzen-Berechnungen als auch unter Betrachtung der psychologischen Auswirkungen
  • Durchführung von Vergütungsbenchmarks
  • Zusätzlich Verantwortung für den Bereich Global Mobility ( Expatriation Management )sowie Kenntnisse in der damit verbundenen Thematik der Vergütung bei internationalen Einsätzen von Mitarbeitern und Führungskräften
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossenes Studium, idealerweise in Wirtschafts-, Rechts- oder Sozialwissenschaften oder vergleichbare Studiengänge, sowie die Fähigkeit des konzeptionell tätig zu sein
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich C&B aus einem Beratungsunternehmen und auch der freien Wirtschaft
  • Sehr gutes Know-how bezüglich zeitgemäßer Instrumente und Bestandteile einer motivierend angelegten Entgeltpolitik 
  • Grundkenntnisse im Bereich SAP/R3 HR sind vorteilhaft
  • Hohe Zahlen- und Systemaffinität
  • Praktische Erfahrung in der Konzeption sowie in der betriebswirtschaftlichen Beurteilung und Implementierung entsprechender Konzepte und Modelle
  • Sehr gute und offene Kommunikationsfähigkeiten und souveränes Auftreten
  • Freude im Umgang mit Menschen
  • Hohes Maß an Flexibilität, um sich schnell auf wechselnde Themen, Interessen und Anforderungen einzustellen
  • Organisationstalent und stark ausgeprägte Dienstleistungsmentalität
  • Wünschenswert sind Erfahrungen in der Mitarbeiterführung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort- und Schrift
Meine Vorteile
  • Wertschätzendes Umfeld 
  • Internationales Umfeld
  • Kurze Entscheidungswege mit flachen Hierachien
  • Zentrale Erreichbarkeit
  • Home-Office Optionen 
Mein Arbeitgeber
Unser Mandant ist ein international agierender Konzern, der die bisherige Herausforderung bisher gut gemeistert hat. Wertschätzung und ein gelebtes "Miteinander" stehen hoch im Stellenwert und werden Top Down vorgelebt. Die Betriebszugehörigkeit ist entsprechend hoch. 
Über Hays
Bei uns stehen HR-Spezialisten alle Türen offen, etwa in den Bereichen Recruiting, Personalleitung, Personalentwicklung, Payroll oder HR Controlling u.v.m.Wir begleiten Sie von Anfang an kompetent durch den Recruitingprozess und stellen Ihnen zusätzliche Informationen kontinuierlich zur Verfügung. Profitieren Sie von unserem umfangreichen Netzwerk und sichern Sie sich damit auch den Zugang zu Positionen, die nicht am Markt ausgeschrieben sind. Darüber hinaus erhalten Sie ein detailliertes und zeitnahes Feedback von uns.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Stefan Makowsky

Referenznummer
517605/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: +49-511-64641 - 225
E-Mail: stefan.makowsky@hays.de