Hays
Gifhorn | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
603132/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Entwicklung und Test von Diagnosekonzepten für OBD relevante Funktionen im Klimasteuergerät inkl. lesen, verstehen und interpretieren von englischen Gesetzestexten
  • Betreuung der Lieferanten bei der OBD Entwicklung und Integration der OBD Anforderungen
  • Koordination und Abstimmung der Erprobungs- und Testumfänge mit Auftraggeber und Lieferant
  • Auswertung von Testergebnissen und Fehlerursachen
  • Erstellen von Testfällen und Durchführung sowie Dokumentation der Testumfänge am Fahrzeug und/oder Prüfstand (HiL) (Vector CAPL)
  • Fehlersuche am Fahrzeug
  • Inbetriebnahme vom OBD-System in Fahrzeugen
  • Lastenhefterstellung und -pflege (OBD-LAH, EKK4-Schnittstellen-LAH, Diagnosedatentabellen) im Kundensystem
  • Teilnahme an Erprobungsfahrten
  • Erstellung von zulassungsrelevanten Dokumenten z.B. Summary Table, Technical Description, Monitoring Checklist, Error Lock Matrix, Pinning List und AECD (OBD Anteil)
Meine Qualifikationen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften
  • Kenntnis der OBD Gesetze und VW QLAHs zum Thema OBD
  • Kenntnisse der Fahrzeugelektronik und Steuergerätefunktionen sowie Fahrzeugvernetzung/Protokolle CAN, LIN, BAP (Bedien- und Anzeigeprotokoll)
  • Programmierkenntnisse (z.B. VBA, Python, C#, C++, Skripte)
  • Führerschein Klasse B, Prototypenführerschein
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige und vorausschauende Arbeitsweise sowie analytisches Denken hinsichtlich Fehlersuche und Fehleranalyse
  • Hohes Abstraktionsvermögen von komplizierten Sachverhalten sowie gute Kommunikationsfähig in Bezug auf Lieferanten- und Kundenkommunikation
Meine Vorteile
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Herausfordernde Projektinhalte
Mein Einsatz
  • Unser Kunde ist ein erfolgreiches Unternehmen, das neben einer hervorragenden Positionierung auf dem Markt auf ein spannendes und dynamisches Arbeitsumfeld verweisen kann
Gehaltsinformationen
  • Überstundenausgleich
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes bieten wir Fach- und Führungskräften aus dem Ingenieurwesen und dem technischen Umfeld eine starke Partnerschaft. Denn durch unsere intensiven Beziehungen und Netzwerke über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Ihnen als Engineering-Fachleuten spannende Projekte und attraktive Positionen. Ganz nach Ihren Interessen und abhängig von Ihren Erfahrungen und Qualifikationen.Sie profitieren dabei von einer professionellen Betreuung von der ersten Ansprache bis zum Antritt Ihres neuen Projektes bzw. Ihrer neuen Stelle - und das natürlich völlig kostenfrei. Registrieren Sie sich und freuen Sie sich auf interessante und passende Positionen und Projekte.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Janine Borrmann

Referenznummer
603132/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: janine.borrmann@hays.de