Hays
Düsseldorf | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
534690/1
Meine Aufgaben
  • Erstellung des Teil- und Konzernabschlusses nach IFRS 
  • Erstellung des monatlichen Konzernreportings 
  • Würdigung von IFRS-Fragestellungen aus Einzel- und Konzernabschluss 
  • Weiterentwicklung und Anpassung von Rechnungslegungsprozessen und Einführung neuer Standards
  • Projekt- und Prozessverantwortung auf internationaler Ebene 
  • Implementierung, Unterstützung und stetige Weiterentwicklung der Prozesse und Systeme
Meine Qualifikationen
  • Erfolgreicher Abschluss eines betriebswirtschaftlichen Studiums oder vergleichbare Qualifikationen  
  • Gute Kenntnisse der HGB- und IFRS-Rechnungslegung in Theorie und Praxis   
  • Berufserfahrung aus einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder auf Unternehmensseite  
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit   
  • Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Meine Vorteile
  • Angenehmes Arbeitsklima 
  • Attraktive Sozialleistungen 
  • Betriebliche Altersvorsorge 
  • Chance, ein schnell wachsendes Unternehmen mitzuprägen
  • Homeoffice-Möglichkeit
Mein Arbeitgeber
Unser Mandant ist ein international aufgestelltes und stark wachsendes Unternehmen, mit mehr als 10.000 Mitarbeitenden und einem Umsatz im Milliardenbereich.
Über Hays
Echte Finance-Experten sind rar, und sie sind gefragt. Dementsprechend hoch ist Ihr Marktwert. Als Finance-Spezialist stehen Ihnen alle Türen offen, etwa in den Bereichen Accounting, Controlling, Corporate Banking, Interim-Management, Risk-Management oder Treasury. Ganz nach Ihren Interessen und abhängig von Ihrer Erfahrung vermitteln wir Ihnen den passenden Job. Mit uns finden Sie das optimale Umfeld – und das völlig kostenfrei. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Marcel Engelen

Referenznummer
534690/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: marcel.engelen@hays.de