Hays
Berlin | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
603400/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Entwicklung von Versorgungsforschungsprojekten, insbesondere zur Vorbereitung und Unterstützung der Frühen Nutzenbewertung von Arzneimitteln (AMNOG) sowie Erstattungsbetragsverhandlungen
  • Enge Zusammenarbeit mit HTA Managern bei der Erstellung von Nutzendossiers gem. § 35a SGB V (inkl. Ausformulierung der Erkenntnisse aus Versorgungsprojekten in Modul 3 z.B. Epidemiologie, Therapeutischer Bedarf)
  • Projektmanagement inkl. Protokollentwicklung und Dienstleisterauswahl sowie Überwachung der Studiendurchführung
  • Identifizieren von wissenschaftlichen Partnern und Aufbau belastbarer Beziehungen mit diesen
  • Kommunikation von Studienergebnissen in Form von Präsentationen und Publikationen an interne und externe Kunden
  • Berücksichtigung der jeweils aktuellen Anforderungen der gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen (SGB V) sowie der Kriterien der evidenzbasierten Medizin
  • Eigenständige Literatur- und Datenbankrecherchen zu verschiedenen Themenkomplexen
  • Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit und Kommunikation mit internationalen Teams
Meine Qualifikationen
  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Gesundheitswissenschaften, der Naturwissenschaften oder Medizin
  • Berufserfahrung im Bereich der Versorgungsforschung
  • Erfahrung in Planung, Durchführung und Publikation von Versorgungsforschungsprojekten
  • Gute Kenntnisse des deutschen Arzneimittelmarktes, des Gesundheitssystems und der Evidenz-Anforderungen
  • Analytische und konzeptionelle Kompetenz sowie ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise in abteilungsübergreifenden, interdisziplinären Teams
  • Kommunikations- und präsentationsstarke Persönlichkeit mit der Fähigkeit, komplizierte Inhalte anschaulich, nachvollziehbar und zielgruppengerecht darzustellen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Meine Vorteile
  • Betreuung im gesamten Bewerbungsprozess
  • Betreuung im laufenden Projekt durch unser Team
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Referenznummer
603400/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: + 49 621 1788-4297
E-Mail: positionen@hays.de