Hays
Frankfurt | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
641229/1
Meine Aufgaben
  • Generierung des gesetzlichen Anleger-Reportings insbesondere für Versicherungsunternehmen bzw. Pensionskassen nach VAG und Solvency II
  • Erstellung der Reports EPT, EMT und EET im Rahmen von MIFIDII, PRIIPs-VO und ESG-Anforderungen
  • Umsetzung von Fondstransparenz aufgrund gesetzlicher Anforderungen
  • Intensive Nachverfolgung regulatorischer Vorhaben sowie Gesetzesänderungen
  • Erstellung fachliche Vorgaben für Softwareanbieter sowie testen und prüfen der gelieferten Reports
  • Sie sind ein kompetenter Ansprechpartner (m/w/d) für interne und externe Kunden in Fragen rund um das gesetzliche Versicherungsmeldewesen
Meine Qualifikationen
  • Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eine abgeschlossene Bank- oder Investmentausbildung
  • Fundierte Berufserfahrung im Aufsichtsrecht und Meldewesen einer KVG oder Versicherung und gute Kenntnisse und Erfahrungen im Wertpapierbereich inklusive gängiger derivativer Instrumente
  • MS-Office, insbesondere tiefgehende Kenntnisse in Excel
  • Von Vorteil sind gute Kenntnisse in Buchhaltungssystemen, vorrangig XENTIS
  • Interesse am Finanzmarkt sowie starke Kommunikationsfähigkeiten
  • Eine strukturierte und selbständige Arbeitsweise sowie ein hoher Anspruch an die eigene Arbeitsqualität runden Ihr Profil ab
Meine Vorteile
  • Ein attraktiver Arbeitsplatz in einem angenehmen, motivierten und qualifizierten Team
  • Eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung und überdurchschnittliche soziale Leistungen (betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Kantine)
  • Ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum
  • Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten
Mein Arbeitgeber
Unser Kunde ist eine renommierte mittelständische Kapitalverwaltungsgesellschaft, die aktuell auf der Suche nach einem Spezialisten (w/m/d) im Bereich Regulatory Reporting & Investment Compliance sind. Unser Mandat bietet einen modernen, flexiblen Arbeitsplatz ohne Großraumbüros und kann auf ein wertschätzendes Miteinander verweisen. Als Tochtergesellschaft eines größeren Konzerns, blickt das Unternehmen in eine sichere Zukunft.
Gehaltsinformationen
Das Gehalt liegt je nach Erfahrung bei bis zu 100.000 Euro.
Über Hays
Echte Finanz-Fachkräfte sind rar, sehr gefragt und dementsprechend hoch ist ihr Marktwert. Egal ob im Bereich Accounting, Controlling, Corporate Banking, Interim-Management, Treasury oder Risk-Management, Hays kann Ihnen Türen öffnen und berät Sie gerne und völlig kostenfrei bei Ihrem nächsten Karriereschritt. Ganz nach Ihren Interessen und Vorstellungen und abhängig von Ihrer Erfahrung vermitteln wir Ihnen den passenden Job. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten. Wir freuen uns auf Sie.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Rebecca Job

Referenznummer
641229/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: rebecca.job@hays.de