Hays
Niedersachsen | Freiberuflich für ein Projekt
Referenznummer
556615/1
Startdatum
sofort
Projektdauer
6 MM
Meine Aufgaben
  • Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung im Schienenfahrzeugumfeld
  • Durchführung von Röntgen-, Ultraschall- und Sichtprüfungen
  • Materialüberwachung, Ermittlung von Ursachen für das Versagen beim Gebrauch von Werkstücken / Schadensanalyse
  • Prüfung der Eigenschaften neu entwickelter Werkstoffe und ihres Verhaltens gegenüber bestimmten Beanspruchungen
Meine Qualifikationen
  • Erfahrung als Werkstoffprüfer im zerstörungsfreien Umfeld
  • Iso 9712 Zertifikat ist ein Must-Have
  • Erfahrung Richtung Röntgen Ultraschall und Sichtprüfung
Meine Vorteile
  • Herausfordernde Projektinhalte
  • Möglichkeit, an spannenden Projekten in interessanten Unternehmen mitzuwirken
  • Aussicht auf Folgeprojekte
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess – selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Julia Hinz

Referenznummer
556615/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: julia.hinz@hays.de