Hays
Penzberg | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
604470/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Unterstützung bei der Erstellung von SHE relevanten Dokumenten zur Sicherstellung und Optimierung unserer Betriebsabläufe
  • Arbeiten, kommunizieren und koordinieren im gesamten interdisziplinären Umfeld eines chemischen Produktionsbetriebs (z.B. Prozessoptimierung, Umweltschutz, Überwachungsstellen, Technik, IT, Arbeitssicherheit, medizinische Dienste, Qualitätssicherung usw.)
  • Organisation & Unterstützung in Abstimmung mit den verantwortlichen Stellen zur Erhaltung der Betriebscompliance (z.B. wiederkehrenden Prüfungen, Inbetriebnahmeprüfungen, Erhalt der Schutzziele)
  • Monitoring des betrieblichen Ist-Zustands und kontinuierliche Validierung des Fortschritts (z.B. heat map / Dashboard)
  • Beteiligung an Gefährdungsidentifikation und Risikobewertungen
  • Vorantreiben der Digitalisierungsstrategie
  • Unterstützung bei Betriebsbegehungen werksweit
  • Schnittstellenkommunikation betriebsübergreifend
  • Mitarbeit bei der Organisation und dem Management der Dokumentenstruktur (Archivierungspraxis)
  • Mitwirkungen in Projekten (agiles Arbeitsumfeld)
Meine Qualifikationen
  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium mit erster Berufserfahrung (sehr gerne Absolventen mit Erfahrungen durch Praktika /Werkstudententätigkeiten) 
  • Alternativ erfolgreich abgeschlossene (naturwissenschaftlich)-technische Berufsausbildung mit Weiterbildung zum Techniker/Meister und fundierter Berufserfahrung
  • Affinität für Rechtsgrundlagen (z.B. Gefahrstoffverordnung, Betriebssicherheitsverordnung) ohne Vorkenntnisse
  • Fundierte Kenntnisse/Erfahrungen im digitalen/virtuellen Arbeiten, der Digitalisierung von Dokumenten sowie ausgeprägte IT-Affinität (insbesondere hohe Motivation zur Arbeit mit Google-Diensten)
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit verschiedener Zielgruppen
  • Teamfähigkeit, eigenständige, flexible und strukturierte Arbeitsweise
  • Englisch-Kenntnisse
  • Dokumentationsdisziplin, Sicherheits- und Qualitätsdenken
Meine Vorteile
  • Betreuung im gesamten Bewerbungsprozess
  • Durch Ihre Kandidatur über Hays sind Sie Teil einer kleinen, passgenauen Auswahl, die dem Kunden für diese Position präsentiert wird
  • Ein renommiertes Unternehmen mit ausgezeichnetem Ruf
  • Eine übertarifliche Bezahlung
  • Individuelle Rundum-Betreuung: Unterstützung in der kompletten Bewerbungsphase
  • Jährlicher Urlaubsanspruch von 30 Tagen
Mein Einsatz
  • Unser Kunde Roche Diagnostics GmbH in Penzberg ist eines der größten Biotechnologie-Zentren in Europa, das neben einer hervorragenden Positionierung auf dem Markt auf ein spannendes und dynamisches Arbeitsumfeld verweisen kann.
Gehaltsinformationen
  • Eine übertarifliche Bezahlung
  • Großzügiges Arbeitszeitkonto mit der Möglichkeit zur Auszahlung ab einer gewissen Stundenanzahl
  • Überstundenausgleich
  • Vergütung nach einem der attraktivsten Tarifverträge der Branche (IGZ)
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Silke Frauendorfer

Referenznummer
604470/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: silke.frauendorfer@hays.de