Hays

Supply Chain Manager (m/w/d)

Kerpen | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
459041/1
Meine Aufgaben
  • Abwicklung bzw. Steuerung komplexer Projekte bzw. Teilprojekte unter Anwendung von diversen Problemlösungstechniken
  • Entwicklung und Definition von optimalen Supply-Prozessen
  • Konsequente Berücksichtigung von Kundenanforderungen im Supply Process
  • Abstimmung der Anforderungen mit Lieferanten
  • Moderation von Projektmeetings
  • Verantwortliche Überwachung der Projekt- bzw. Teilprojektfortschritte und Einhaltung der Termin- und Kostenziele
  • Teilnahme an Kunden- und Lieferantengesprächen
Meine Qualifikationen
  • Kaufmännische bzw. technische Ausbildung oder ähnliche Qualifikation
  • Erfahrung im Bereich SCM, insbesondere Disposition und Planung eines produzierenden Unternehmens 
  • Sicherer Umgang mit SAP und Microsoft Office
  • Unternehmerisches Handeln und Verhandlungsgeschick
  • Zielorientiertheit, Kostenbewusstsein, Koordinations- und Organisationfähigkeit sowie erste Führungserfahrung  
  • Organisations- und Kommunikationsstärke sowie Konfliktlösungsfähigkeit  
  • Analytisches und komplexes Denkvermögen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachen von Vorteil
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
Meine Vorteile
  • Betreuung im gesamten Bewerbungsprozess
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess – selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Agnieszka Benda

Referenznummer
459041/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: agnieszka.benda@hays.de