Hays
Sindelfingen | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
619509/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Aufzeigen der Wertstromanalyse der intralogistischen inkl. angrenzenden werkslogistischen Prozesse und Daten für Optimierungsansätze am Bsp. Taskforce Leergut
  • Aufbereiten der Daten für Schwachstellenanalyse inkl. strukturieren für die dynamische Werksverkehrsimulation. Unterstützung des CoC Simulation zur Optimierung von den Werksverkehren anhand der diversen Szenarienbewertungen
  • Wirtschaftlichkeit (business/strategische Benefits) der Szenarien bewerten und Managementtauglich zur Entscheidung bringen
  • Erarbeiten und Mitarbeit einer Roadmap 2025 mit konkreten Handlungsempfehlungen zur Optimierung der Prozesse. Aufbau eines Netzwerk zur Umsetzung der Handlungsempfehlungen auf nationaler Ebene (nationale Produktionswerke) 
  • Eigenverantwortliche Analyse von funktionsübergreifenden digitalen Wertströme (inkl. Schwachstellenanalyse) der Leergutprozesse im Sinne eines effizienten Prozessmanagements
  • Absicherung der Logistikprozesse unter der Verwendung von dynamischen Hallensimulationen
  • Sie konzipieren innovative Analyse-, Reporting & AI-Lösungen. Hierzu organisieren und moderieren Sie Workshops und leiten fachliche Arbeitsgruppen mit Fachbereichen sowie externen Dienstleistern
Meine Qualifikationen
  • IT-Kentnisse: Kenntnisse bei der Anwendung von Programmiersprachen und Tools wie z.B. Process Mining Tools. MS-Office, insbesondere Excel/ Word und PowerPoint. Ausgeprägte Integrations- und Kommunikationsfähigkeiten auf allen Ebenen
  • Sehr gute Sprachkenntnisse erforderlich
  • Kontakt- und Überzeugungsfähigkeit, Selbständigkeit, Eigeninitiative, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen, analytische, konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten
  • Betriebswirtschaftliches oder technisches Studium (Uni, FH, DH)
Meine Vorteile
  • Vergütung nach einem der attraktivsten Tarifverträge der Branche (IGZ
  • Jährlicher Urlaubsanspruch von 30 Tagen
  • Großzügiges Arbeitszeitkont
  • Bezuschussung einer Direktversicherung (als betriebliche Altersvorsorge)
  • Professionelle und vertrauensvolle Zusammenarbeit
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes bieten wir Fach- und Führungskräften aus dem Ingenieurwesen und dem technischen Umfeld eine starke Partnerschaft. Denn durch unsere intensiven Beziehungen und Netzwerke über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Ihnen als Engineering-Fachleuten spannende Projekte und attraktive Positionen. Ganz nach Ihren Interessen und abhängig von Ihren Erfahrungen und Qualifikationen.Sie profitieren dabei von einer professionellen Betreuung von der ersten Ansprache bis zum Antritt Ihres neuen Projektes bzw. Ihrer neuen Stelle - und das natürlich völlig kostenfrei. Registrieren Sie sich und freuen Sie sich auf interessante und passende Positionen und Projekte.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Christian Scheihing

Referenznummer
619509/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: christian.scheihing@hays.de