Hays

Technischer Assistent in der Histologie (m/w/d)

im Norden Westfalens | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
391873/24
Meine Aufgaben
  • Durchführung histologischer Aufarbeitungen
  • Durchführung spezieller Aufarbeitungen von Gewebeproben (z.B. Gefrier-, Augen- oder Knochenschnitte am Mikrotom)
  • Assistenz bei der Sektion von Tieren und bei verschiedenen in der Nekropsie eingesetzten Verfahren (z.B. Perfusion etc.)
  • Durchführung statistischer Datenerhebungen
  • Unterstützung der Qualitätskontrolle
Meine Qualifikationen
  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum technischen Assistenten (MTA, BTA, etc.)
  • Kenntnisse in GLP (Good Laboratory Practice) wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fundierte EDV-Kenntnisse
  • Schichtbereitschaft an Wochenenden und Feiertagen
Meine Vorteile
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftsträchtigen und innovativen Branche
  • Freuen Sie sich auf das Arbeiten in einem internationalen Umfeld
  • Betreuung im gesamten Bewerbungsprozess
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Referenznummer
391873/24

Kontakt aufnehmen
Telefon: + 49 621 1788-4297
E-Mail: positionen@hays.de