Hays
Ulm | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
543412/1
Meine Aufgaben
  • GLP/GMP-gerechte Dokumentation der Entwicklungsergebnisse. Vorbereitung der Medizinproduktedokumentation für neu entwickelte Produkte 
  • Pflege des Sicherheitsdatenbestandes von Rohstoffen
  • Recherche, Prüfung und Umsetzung regulatorischer Anforderungen wie REACH, GHS, CLP
  • Pflege des Sicherheitsdatenblattbestandes für Produkte in Zusammenarbeit mit der Abteilungsleitung
Meine Qualifikationen
  • Chemielaborant, chemisch technischer Assistent, Dipl. Ing. Chemie (FH), Pharmakant oder vergleichbare Ausbildung
  • Idealerweise Erfahrung auf dem Gebiet der Materialprüfung 
  • Partnerschaftlicher Arbeitsstil und eigenverantwortliches Handeln
  • Gute MS-Office Kenntnisse
Meine Vorteile
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Materialkostenzuschuss für zahnärztliche Behandlungen für Mitarbeiter und Angehörige
Gehaltsinformationen
  • Sehr attraktive Vergütung inklusive Sozialleistungen
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Sina Koppenstein

Referenznummer
543412/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: +49-621-1788 - 1730
E-Mail: sina.koppenstein@hays.de