Hays
Waldenburg | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
607210/1
Meine Aufgaben
  • Unterstützung der Bauleitung im Bereich der Abrechnung der ausgeführten Bauleistungen 
  • Sicherung des rechtzeitigen und vollständigen Liquiditätsflusses 
  • Dokumentation und Durchsetzung des Vergütungsanspruches beim Bauherren
  • Ausschöpfung des maximalen Abrechnungspotenzials zwecks Baustellenoptimierung
  • Mitwirkung bei der Kalkulation von Nachträgen
Meine Qualifikationen
  • Sie haben erfolgreich ein Studium im Bereich (Bau-) Ingenieurwesen o.ä. abgeschlossen oder können einen Techniker-Abschluss vorweisen
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse in der Bauabrechnung nach REB und verfügen über Grundlagen im Bereich VOB und BGB
  • Sie konnten idealerweise bereits Erfahrung mit ARRIBA/iTWO sammeln
  • Sie zeichnen sich durch ein ausgeprägte Zahlenverständnis, eine sorgfältige und verbindliche Arbeitsweise sowie durch Schnittstellenkompetenz aus
Meine Vorteile
  • Attraktives Vergütungspaket: Weihnachts- und Urlaubsgeld, leistungsgerechtes Gehalt
  • Gutes Arbeitsumfeld: Fairness im Umgang, Kompetenz in der Sache und ein kollegiales, offenes Arbeitsklima
  • Personalentwicklung: hauseigene Akademie für Qualifizierung und Weiterbildung
  • Gesundheitsförderung: ein umfassendes Angebot gesundheitsfördernder Maßnahmen, kleines Fitnessstudio im Haus
Über Hays
Im Bereich Construction & Property vermitteln wir Fach- und Führungskräfte aus dem Bauwesen und unterstützen Sie und unsere Kunden in allen Leistungsphasen der HOAI (bzw. SIA) sowie im Facility Management, im Großanlagenbau, in der TGA oder im Real Estate Management. Als überregionaler, weltweit agierender Personaldienstleister können wir Ihnen sowohl Positionen und Projekte in Ihrer Nähe als auch bundes- und weltweite Herausforderungen anbieten – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Angeboten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Marcel Golfier

Referenznummer
607210/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: marcel.golfier@hays.de