Hays
Jena | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
571253/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Mitwirkung beim Life Cycle-Management des Frauengesundheits-Produktportfolios unter medizinischen Aspekten in funktionsübergreifenden Teams
  • Mitwirkung bei der Erstellung medizinisch-wissenschaftlicher Konzepte und Materialien für die Einführung bzw. Vermarktung von Produkten 
  • Tätigkeit als Informationsbeauftragte/r Women's Health & Men's Health hinsichtlich Freigabe wissenschaftlicher Informationen über die Arzneimittel des Produktportfolios gemäß § 74a AMG
  • Mitwirkung bei der Weiter-/Entwicklung und inhaltlichen Gestaltung von digitalen Konzepten und Strategien
  • Interaktionen mit Meinungsbildnern und Institutionen sowie Planung und Durchführung von Symposien und Weiterbildungsveranstaltungen, auch in Form von digitalen Aktivitäten und Angeboten
  • Beratung von Marketing/Vertrieb bei medizinisch-wissenschaftlichen Fragestellungen (inkl. Schulung des Außendienstes)
  • Ansprechpartner/in für externe und interne medizinisch-wissenschaftliche Anfragen zu Produkten 
  • Zusammenarbeit mit globalen und regionalen Teams, um die lokale Produktperspektive einzubringen
  • Lokale medizinisch-wissenschaftliche Begleitung von Studien  
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossenes Studium der Pharmazie oder der Naturwissenschaften, vorzugsweise medizinisches Studium (Promotion wünschenswert)
  • Erfahrung im Medical Affairs Bereich der pharmazeutischen Industrie oder relevante klinische Erfahrung
  • Kenntnisse über einschlägige Gesetze, Verordnungen und Richtlinien auf dem Gebiet der Arzneimittelanwendung (z.B. HWG, AMG, GCP)
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Einsatzbereitschaft sowie Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb Deutschlands
  • Umfassende IT-Kenntnisse Hybride Arbeitsweise Zoom/ Teams (Erfahrungen bei der Erstellung von digitalen Angeboten und Services sind ein Vorteil)
  • Erfahrung im Bereich der Gynäkologie und Geburtshilfe wünschenswert
Meine Vorteile
  • Betreuung im gesamten Bewerbungsprozess
  • Betreuung im laufenden Projekt durch unser Team
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Referenznummer
571253/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: + 49 621 1788-4297
E-Mail: positionen@hays.de