Hays
München | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
622775/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Mitarbeit an multidisziplinären und anspruchsvollen Forschungsprojekten der industriellen Wirkstoffentwicklung
  • Erstellung von Protein-Kristallisationsansätze 
  • Selbständige Planung und Durchführung von CE-SDS, HPLC, und LC-MS basierten Methoden zur Charakterisierung und Qualitätskontrolle von Proteinen
  • Expression rekombinanter Proteine
  • Dokumentation der Arbeitsschritte sowie Analyse der Daten
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder Ausbildung als CTA, BTA, MTA
  • Berufserfahrung im biotechnologischen Labor und mit proteinchemischen Methoden
  • Praktische Erfahrung in der Proteinanalytik und mit Zellkulturen
  • Sehr gute Englischkenntnisse
Meine Vorteile
  • Übernahme in eine Festanstellung
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie, Biotechnologie, Chemie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Kontaktpersonen, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Fach- und Führungskräfte, um sich beruflich zu entwickeln und an der eigenen Karriere zu arbeiten. Als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk bieten wir Ihnen entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Adrian Rühl

Referenznummer
622775/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: adrian.ruehl@hays.de