Hays

Lead-Engineer im Bereich Motorapplikation (m/w/d)

Ingolstadt | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
391262/25
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Bearbeitung und Koordination der Arbeitspakete in den Projekten
  • Technische Verantwortung für die On Board Diagnose über alle Serienprojekte
  • Sicherstellung der Zielerreichung und einer einheitlichen Applikationsqualität
  • Validierung und Bewertung des Applikationsreifegrades
  • Präsentation und Vertretung fachlicher Themen sowohl beim Kunden als auch in internen Projektmeetings und Fachgremien
  • Fachliches Anleiten von Ingenieuren
  • Unterstützung bei der Aufwandsabschätzung von Angeboten
  • Teilnahme an weltweiten Erprobungsfahrten zur Absicherung der Applikationsergebnisse
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechniker oder einen vergleichbaren Studiengang
  • Umfassende Berufserfahrung im Bereich Motorapplikation, vorzugsweise Ottomotoren
  • Erfahrung im Umgang mit gängigen Entwicklungstools wie INCA, DiagRa und Vector
  • Erfahrung in Serienentwicklungsprojekten
  • Führerschein Klasse B/ Gültiges Training für das Fahren von Prototypen erwünscht
Meine Vorteile
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen
  • Angenehmes Arbeitsklima
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess – selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Julia Wiedmann

Referenznummer
391262/25

Kontakt aufnehmen
E-Mail: julia.wiedmann@hays.de