Hays

F&E - Leitung Galenik (m/w/d)

Großraum Leverkusen | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
529086/1
Meine Aufgaben
  • Sie leiten die Galenik-Abteilung von Entwicklungslaboren und haben Führungsverantwortung für die Laborleiter 
  • Sie sind in der Galenik für die Entwicklung filmförmiger Arzneimittel (und transdermale Systeme) zuständig  
  • Sie steuern das Projektmanagement hinsichtlich Qualitäts-, Zeit- und Budgetvorgaben und sind fachlicher Ansprechpartner für externe Kooperationspartner 
  • Sie generieren und überprüfen Test- und Entwicklungsdokumentationen im GMP-Umfeld
  • Sie sind für die Steuerung der Patentaktivitäten zuständig 
  • Sie arbeiten eng mit internen Abteilungen zusammen 
  • Sie unterstützen bei der Kundenakquise und fungieren sowohl intern als auch extern als fachlicher Experte 
  • Sie tragen Budgetverantwortung 
  • Sie sind Teil des BD Management-Teams und unterstützen bei strategischen Entscheidungen 
Meine Qualifikationen
  • Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften mit  
  • Sie haben profunde Berufserfahrung in der pharmazeutischen Entwicklung oder Produktion o.Ä. 
  • Sie verfügen über Erfahrung im Projektmanagement 
  • Ihre Kenntnisse sowohl der Arzneimittelentwicklung und -analytik als auch der Zulassungsverfahren sind sehr gut 
  • Sie bringen profunde Berufserfahrung der entsprechenden Rohstoffauswahl und Qualifizierung mit 
  • Sie kennen sich in den Anforderungen für Medizinprodukte sehr gut aus 
  • Sie haben sehr gute Führungserfahrung 
  • Sie haben verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse 
  • Sie können selbständig, strukturiert und zielorientiert arbeiten
Meine Vorteile
  • Eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und unternehmerischem Freiraum 
  • Ein dynamisches Umfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
Mein Arbeitgeber
  • Anspruchsvolle Produkte und eine herausfordernde Tätigkeit 
  • Angenehmes Arbeitsklima 
  • Vertrauensarbeitszeit
Gehaltsinformationen
  • Es erwartet Sie ein attraktives Vergütungsmodell.
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Eva Beimborn

Referenznummer
529086/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: +49-621-1788 - 1643
E-Mail: eva.beimborn@hays.de