Hays
Frankfurt | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
633548/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Überwachen, Kontrolle, Steuern und Beprobung von Behältern mittels Prozeßleitsystem
  • Übernahme von Rohstoffen und Lösungsmittel aus Straßentankzügen in das Tanklager 
  • Anschließen und Befüllen von Tanklastzügen, Containern und Transportbehältern
  • Kontrolle und Dokumentation von Daten der ein- und ausgehenden Stoffströme
  • Durchführung von Abfülltätigkeiten
  • TÜV, Reinigungs-, Wartungs-, und Infrastrukturmaßnahmen
  • Beschriftung, Zusammenstellung, Erstellung und Kontrolle der Begleitpapiere (Gefahrgut)
  • Bedienen der betrieblichen Abwasseraufarbeitungsanlage
  • Umfuhr- und Bereitstellungstätigkeiten (Gabelstapler)
  • Abwasserentsorgung (umpumpen, beproben, abpumpen usw.)
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemikant (m/w/d), Pharmakanten (m/w/d), oder vergleichbar
  • Fachkenntnisse im Umgang mit Gefahrstoffen / Gefahrgut
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Erfahrung mit Tanklagern/Tanklastzug Übernahme
  • Erfahrung beim Arbeiten mit Prozeßleitsystem
  • Staplerführerschein
Meine Vorteile
  • Betreuung im gesamten Bewerbungsprozess
  • Betreuung im laufenden Projekt durch unser Team
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie, Biotechnologie, Chemie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Kontaktpersonen, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Fach- und Führungskräfte, um sich beruflich zu entwickeln und an der eigenen Karriere zu arbeiten. Als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk bieten wir Ihnen entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Magdalena Paus

Referenznummer
633548/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: magdalena.paus@hays.de