Hays

Projektmanager IFS-Applications (m/w/d)

Hannover | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
396461/20
Meine Aufgaben
  • Planung, Organisation und Überwachung von Projekten mit IFS-Applications
  • Erstellen des Projektplans sowie Ressourcenmanagement im IFS-Applications
  • Planung, Definition und Überwachung von Budgetvorgaben, Qualitätsvorgaben, Leistungsanforderungen, Materialbedarfsplanung
  • Berichterstattung und Dokumentation über Entwicklung, Qualität, Kosten und Projektfortschritte im IFS-Applications
  • Erkennen und Verifizieren von Optimierungsmöglichkeiten zur Modifikation von Projektabläufen
  • Abschluss der Projekte inklusive Projektdokumentation und Bewertung
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen / Elektrotechnik, Energietechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, IT, oder eine vergleichbare Qualifikation, oder Erfahrung aus dem Freileitungsbau
  • Fortgeschrittener Umgang mit IFS-Applications
  • Projektmanagementkenntnisse von Vorteil
  • IT-Kenntnisse (u.a. MS Office/ MS Project)
Meine Vorteile
  • Durch Ihre Kandidatur über Hays sind Sie Teil einer kleinen, passgenauen Auswahl, die dem Kunden für diese Position präsentiert wird
  • Dynamisches und innovatives Marktumfeld
  • Ein renommiertes Unternehmen mit ausgezeichnetem Ruf
  • Flexible Arbeitszeiten
Über Hays
Im Bereich Construction & Property vermitteln wir Fach- und Führungskräfte aus dem Bauwesen und unterstützen Sie und unsere Kunden in allen Leistungsphasen der HOAI (bzw. SIA) sowie im Facility Management, im Großanlagenbau, in der TGA oder im Real Estate Management. Als überregionaler, weltweit agierender Personaldienstleister können wir Ihnen sowohl Positionen und Projekte in Ihrer Nähe als auch bundes- und weltweite Herausforderungen anbieten – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Angeboten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Philipp Krebs

Referenznummer
396461/20

Kontakt aufnehmen
E-Mail: philipp.krebs@hays.de