Hays

Oberarzt Anästhesiologie (m/w/d)

Öhringen | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
466409/1
Meine Aufgaben
  • Das gesamte Spektrum der Anästhesien, von sonographisch-gestützten Regionalanästhesien bis zu Allgemeinanästhesien
  • Verantwortlich für die Bereiche Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Urologie bis hin zu Anästhesien für Kinder, charakterisiert Ihren Berufsalltag
  • Die Koordination der interdisziplinären Intensivstation gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Den Ausbau und die Weiterentwicklung der anästhesiologischen Abteilung sowie der Intensivmedizin bei entsprechendem Interesse, gestalten Sie aktiv mit und bringen dabei eigene Vorstellungen ein
Meine Qualifikationen
  • Sie sind Facharzt für Anästhesiologie
  • Die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin liegt Ihnen vor oder Sie bringen erste Erfahrungen in interdisziplinärer Intensivmedizin mit
  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenz sowie eine Hands-On-Mentalität zählen zu Ihren prägenden Eigenschaften
  • Der Wunsch, sich weiterzuentwickeln und eigene Ideen bei dem Ausbau einer Abteilung einzubringen, rundet Ihr Profil ab
Meine Vorteile
  • Kommen Sie in den Genuss einer verantwortungsvollen Position mit Gestaltungspotential in einer innovativen, gut etablierten anästhesiologischen Abteilung
  • Profitieren Sie von einer großzügigen Förderung von Weiter- und Fortbildungen
  • Entwickeln Sie Ihre Kompetenzen kontinuierlich weiter und wirken Sie aktiv am Ausbau der anästhesiologischen Abteilung mit
  • Nehmen Sie im Umzugsfall Unterstützung bei der Wohnungssuche in Anspruch
  • Verlassen Sie sich darauf, dass unser Mandant die Vereinbarkeit von Familie und Beruf Groß schreibt
Mein Arbeitgeber
    Unser Mandant ist ein Haus der Grund- und Regelversorger im nördlichen Baden-Württemberg - in einer strukturstarken Region. Die ausschließlich mit Fachärzten besetzte Abteilung erbringt ca. 5000 Anästhesien/ Jahr mit einem hohen Anteil aller Arten Regionalanästhesien. Ultraschallgestützte Regionalanästhesie, fiberoptische Intubation und Videolaryngoskopie werden eingesetzt. Zusätzlich betreut unser Mandant auf der Intensivstation die beatmeten chirurgischen Patienten, mit Picco, ggf. Nierenersatztherapie. Als regionales Schmerzzentrum ist das Klinikum in der Schmerztherapieplanung Baden-Württemberg.
Über Hays
Hays Healthcare besetzt Vakanzen im Krankenhaussektor. Im ärztlichen Bereich, in der Pflege wie auch in der Verwaltung vermitteln wir Kandidaten auf Honorarbasis, in Arbeitnehmerüberlassung oder in Festanstellung (unbefristet oder befristet für Vertretungsärzte). Als Kandidat profitieren Sie dabei von einer professionellen Betreuung – von der ersten Ansprache bis zum Antritt Ihrer neuen Position bzw. Ihres neuen Projektes. Wir sind vor Ort, agieren unabhängig und handeln stets mit der gebotenen Diskretion. Mit uns finden Sie das optimale Umfeld – und das völlig kostenfrei. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Sandra Sonnenberg

Referenznummer
466409/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: +49-30-847884 - 270
E-Mail: sandra.sonnenberg@hays.de