Hays
Niederkassel-Lülsdorf | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
562094/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Mitarbeit im Team der Betriebstechnik eines Chemiebetriebes (Elektrolyse- und Solebetrieb)
  • Selbständige Durchführung kleinerer Projekte im Rahmen der Anlageninstandsetzung sowie Mitarbeit in mittleren und größeren Investitionsprojekten
  • Durchführung von Angebotsklärungen und -vergleichen, Anfragen sowie Vorbereitung der abschließenden Vergabeentscheidung durch den zuständigen Anlageningenieur
  • Mitwirkung an Bestellungen von technischen Aggregaten (Pumpen usw.) und Leistungen in Zusammenarbeit mit dem Einkauf
  • Sicherstellen der erforderlichen, technischen Dokumentation des Anlagenzustandes sowie der durchgeführten technischen Maßnahmen in Zusammenarbeit mit dem Anlageningenieur, wie z.B. die Überarbeitung von R&I und techn. Zeichnungen
  • Einhaltung der geltenden Gesetze, wie z.B. das Wasserhaushaltsgesetz (WHG), oder Verordnungen, wie z.B. die Betriebssicherheitsverordnung oder der allgemein anerkannten Regeln der Technik sowie der relevanten internen Richtlinien
  • Planen, Beauftragen und Überwachen von Wartungs- und Inspektionsarbeiten mittels Wartungstools (EWITA) in SAP zur Erfüllung gesetzlicher Auflagen und zur Eingrenzung des Ausfallrisikos der technischen Anlagenverfügbarkeit
  • Durchführung von äußeren Prüfungen (Rohrleitungen, Behälter) in der Anlage
Meine Qualifikationen
  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Schlosser, Mechaniker oder technischen Zeichner oder bestenfalls zum staatlich geprüften Techniker oder Gleichwertiges (Bachelor Maschinenbau/ Verfahrenstechnik/ Elektrotechnik)
  • Einschlägige relevante Berufserfahrung
  • Kenntnisse über die Überwachung und Inspektion von technischen Anlagen
  • Praktische Erfahrungen in den Bereichen AwSV, BetrSchichV 
  • Kenntnis der europäischen Verordnungen in Bezug auf Gewässerschutz, Wasserhaushaltsgesetz und technische Maßnahmen für nachhaltigen Grundwasserschutz vor Gefahrstoffen von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit MS-Office (Excel/Word) und SAP
  • Körperliche Eignung (G 26.2, G37, G41 erforderlich)
Meine Vorteile
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen der chemischen Industrie
  • Sicherheit durch den fairen Tarifvertrag des iGZ-DGB
  • Jährlicher Urlaubsanspruch von 30 Tagen
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess – selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Referenznummer
562094/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: + 49 621 1788-4297
E-Mail: positionen@hays.de