Hays
Mannheim | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
588796/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Erarbeitung, Prüfung und Freigabe von GxP-relevanten Dokumenten (z. B. Risikoanalysen, SOPs, Pläne, Berichte), inkl. deren Implementierung und Schulung in den jeweiligen Prozesseinheiten, inkl. Business Continuity
  • Planung, Koordination und Durchführung interner systemgestützter Qualitätsaudits 
  • Pflege der Qualitätsmanagement-Prozesslandschaft im entsprechenden System, ebenso die Erstellung und Bearbeitung von Workflows im Qualitätsmanagement-System
  • Ratgeber und Umsetzer bei der Planung, Umsetzung und der kontinuierlichen Verbesserung aller qualitätsrelevanten sowie der SHE-Prozesse zur Sicherstellung eines unfall- und verletzungsfreien Betriebes
  • Beratung und Unterstützung der Führungskräfte im Bereich Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz
  • Schulung und Coaching der Führungskräfte, Sicherheitsbeauftragten sowie der Mitarbeitenden in SHE-Maßnahmen, Unterstützung bei internen und externen Audits
  • Steuerung von Projekten, Erstellung von Projektreviews, Begleitung der Umsetzung von Organisationstransformationen im Kontext Global Supply Chain Distribution & Logistics
  • Zusammenarbeit mit mehreren Partnern aus unterschiedlichen Global Supply Chain Einheiten und das auch gerne im globalen Kontext
Meine Qualifikationen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Master-Studium mit technischem oder betriebswirtschaftlichem Hintergrund 
  • Profunde Berufserfahrung im Bereich Logistik / Supply Chain oder verbundener Branchen mit einer mindestens umfangreichen Erfahrungsreise als Business Development Manager, Consultant oder idealerweise als Quality Manage
  • Sehr gute Kenntnisse regulatorischer Anforderungen im GMP-Umfeld
  • Gute Kenntnisse im Bereich Qualitätssicherung, idealerweise aus dem pharmazeutischen Produktions- oder logistischem Umfeld
  • Zuverlässigkeitsüberprüfung zwingend notwendig (falls noch nicht vorliegt, muss diese sofort nach Zusage beantragt werden)
  • Kreativität und selbstständige, eigenverantwortliche und zielgerichtete Arbeitsweise
  • Gute Fähigkeit zu interdisziplinärem Denken und sehr gute Kenntnisse in der englischen und deutschen Sprache (Dokumente in englischer Sprache, Meetings global)
  • Prozesse sehr gut verstehen, den Qualitätsaspekt beleuchten, Kenntnisse in GMP/GxP gerechter Dokumentation, Kolleginnen in der Einhaltung der Prozesse schulen.
Meine Vorteile
  • Mitarbeit in einem internationalen Unternehmen
  • 30 Tage Urlaub
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Referenznummer
588796/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: + 49 621 1788-4297
E-Mail: positionen@hays.de