Hays
Hildesheim | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
624992/1
Meine Aufgaben
  • Fachliche und disziplinarische Führung eines 13-köpfigen Teams
  • Gesamtverantwortung für mehr als 70 Institutionen im Rahmen derfinanzwirtschaftlichen Leitung
  • Betreuung von drei geschäftsführenden Ausschüssen für Kindertagesstätten und einemVorstand des entsprechenden Verbandes
  • Zusammenarbeit und Konzeptionierung (inklusive Kontaktpflege) mit insgesamt 24 politischen Gemeinden
  • Verhandlungen mit den Kommunen im Hinblick auf die Erweiterung von Kindertagesstätten, Bauunterhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen
  • Aktive Entwicklung und Koordination von diversen Projekten
  • Erstellung von Interessenbekundungsverfahren zum Betreiben von Kindertagesstätten
  • Mittelfristige Finanz- und Haushaltsplanung für das Diakonische Werk an den entsprechenden Standorten 
  • Begleitung und Umsetzung von Projekten der Flüchtlings- und Migrationsarbeit
  • Verwaltung von Bildungseinrichtungen des Diakonischen Werkes 
Meine Qualifikationen
  • Wirtschaftswissenschaftlicher oder verwaltungswissenschaftlicher Hochschulabschluss
    (Bachelor oder Diplom/FH) oder Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2 erstes Einstiegsamt der Fachrichtung allgemeiner kirchlicher Verwaltungsdienst oder sonstige gleichwertige Befähigung
  • Profunde Kenntnisse im kaufmännischen Rechnungswesen
  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Selbstständigkeit, Teamfähigkeit,
    Verhandlungsgeschick, Belastbarkeit und Bereitschaft für Sitzungen in Abendstunden
  • Eine sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise sowie sicheres Auftreten
Meine Vorteile
  • Eine unbefristete, zukunftssichere Vollzeitstelle (40,0 bzw. 38,5 Wochenstunden) 
  • Ein moderner Arbeitsplatz und ein gutes Arbeitsklima in einem engagierten Team 
  • Jahressonderzahlung/Weihnachtsgeld (bei Angestellten)
  • Flexible Arbeitszeit (Gleitzeit)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine zusätzliche Altersversorgung (bei Angestellten)
  • Dienstwagen-Pool
Mein Arbeitgeber
  • Ab sofort suche ich Sie als Fachbereichsleitung (m/w/d) für meinen Mandanten, der Eigentum des öffentlichen Amtes ist. Das Unternehmen ist krisensicheres und historisch gewachsenes Unternehmen für die Gewährleistung einer sauberen Verwaltungsaufgabe. In dieser Position verantworten Sie sämtlichen betriebswissenschaftliche Themen und geben Empfehlungen an das jeweilige Gremium. Hierbei agieren Sie als entscheidendes Bindeglied zur Geschäftsführung. Werden Sie Teil des professionellen Teams, übernehmen Sie Verantwortung und tragen Sie zur Erfolgsgeschichte meines Mandanten bei.
Gehaltsinformationen
  • Besoldungsgruppe A 13 BVG-EKD bzw. Entgeltgruppe 12 TV-L
  • Gehaltlich liegt die Position dementsprechend zwischen 50.000 EUR bis 65.000 EUR, je nach Qualifikation
Über Hays
Echte Finanz-Fachkräfte sind rar, sehr gefragt und dementsprechend hoch ist ihr Marktwert. Egal ob im Bereich Accounting, Controlling, Corporate Banking, Interim-Management, Treasury oder Risk-Management, Hays kann Ihnen Türen öffnen und berät Sie gerne und völlig kostenfrei bei Ihrem nächsten Karriereschritt. Ganz nach Ihren Interessen und Vorstellungen und abhängig von Ihrer Erfahrung vermitteln wir Ihnen den passenden Job. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten. Wir freuen uns auf Sie.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Robin Lubig

Referenznummer
624992/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: +49-511-64641 - 253
E-Mail: robin.lubig@hays.de