Hays

Beauftragter der aseptischen Verfahren (m/w/d)

Großraum Bremerhaven | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
551758/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Entwicklung und Aufrechterhaltung von aseptischen Abläufen gemäß den aktuellen Best-Practice-GMPs
  • Beobachtung und Schulung des Personals bei der Durchführung von Reinraumtätigkeiten zur Verbesserung des Reinraumverhaltens und der aseptischen Technik 
  • Verantwortlicher für SOP über aseptische Abläufe und Verhaltensweisen im Reinraum
  • SOP-Inhaber für Einrichtung und Einkleidung - Reinraumbereiche und Zugangsvorschriften (z. B. kontrollierte Bereiche D, C, B und A)
  • Sicherstellung, dass die Trainings dokumentiert, protokolliert, erfasst und ggf. technisch aufgezeichnet werden
  • Schulung, Qualifizierung, Dokumentation und Coaching des Personals, das in Reinräumen und mit LEV arbeitet
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Mikrobiologen des Standorts bei Maßnahmen/Reaktionen auf Ergebnisse des Monitorings
  • Kontinuierlicher Austausch mit Fachexperten von anderen Standorten über Best Practice
  • Fachexperte für Rauchstudien
  • Schulung, Qualifizierung, Dokumentation und Coaching für den Einkleidungsprozess/ Gowning
  • Unterstützung von Projekten bei der Gestaltung von Reinräumen/Ausrüstungen und erforderlichen Qualifikationen
Meine Qualifikationen
  • Erfahrung in der aseptischen Herstellung und/oder Prüfung
  • Berufserfahrung in der aseptischen Fertigung
  • Ausgeprägte persönliche Fähigkeiten Teammitglieder zu schulen und zu trainieren
  • Sehr hohes Qualitäts- und Hygienebewusstsein, sowie sehr hohes Sicherheitsbewusstsein 
  • Bereitschaft zur flexiblen Schichtarbeit und Einsatzbereitschaft an Wochenenden 
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Routine im Umgang mit SAP und MS-Office-Programmen
  • Strukturierte, flexible und ergebnisorientierte Arbeitsweise, Zeit- und Selbstmanagement
  • Durchsetzungsvermögen, Zuverlässigkeit, ausgeprägter Teamgeist, Organisationstalent
Meine Vorteile
  • Betreuung im gesamten Bewerbungsprozess
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Jennifer Könn

Referenznummer
551758/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: jennifer.koenn@hays.de