Hays
Großraum Essen | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
555814/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Unterstützung bei der Umsetzung innovativer Softwarelösungen rund um die Schraubtechnik 
  • Softwareentwicklung und Anpassung von Firmware der Schraubcontroller an die Kundenanforderungen
  • Implementierung bis hin zur Dokumentation und Test der Software, inklusive Testautomatisierung  
  • Konfiguration, Neuentwicklung und Anpassung kundenspezifischer Kommunikationsprotokolle 
  • Erstellung aussagekräftiger Dokumentationen, inklusive Spezifikationen, Tests, Prozessbeschreibungen, Berichte und Einleitungen
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte Berufserfahrung in der Softwareentwicklung oder anderweitig erworbene Praxiserfahrung 
  • Erfahrung in C++ und C und der Programmierung in einem maschinennahen Umfeld 
  • Kenntnisse der modernen softwaretechnischen Prinzipien 
  • Kenntnisse der modernen Methodologien der Softwareentwicklung und des Release-Prozesses wünschenswert 
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse
  • Begeisterung für Agile Entwicklungsprozesse
Meine Vorteile
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen
  • Angenehmes Arbeitsklima
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess – selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Peter Falkenau

Referenznummer
555814/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: peter.falkenau@hays.de