Hays

Projektmanager Hochbau (m/w/d)

Ulm | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
381511/1
Meine Aufgaben
  • Leitende Durchführung anspruchsvoller Bauvorhaben, Industriebau, Gewerbebau
  • Steuerung und Kontrolle der Termine, Kosten und Gebäudequalitäten
  • Gewährleistung von funktionalen, repräsentativen und ökonomischen Anforderungen
  • Erstellung von Machbarkeitsstudien zum Projektbeginn bis zur Steuerung der Inbetriebnahme der umgesetzten Projekte
  • Erarbeitung eigenverantwortlicher Lösungen
  • Ausbau bestehender Kundenbeziehung sowie erster Ansprechpartner für Kunden in sämtlichen Belangen
Meine Qualifikationen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Architektur, Baumanagement oder Bau- und Wirtschaftsingenieurswesen
  • Erfahrung im Projektmanagement, in der Projektleitung und der Führung von Projektteams
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, gute Kenntnisse in Zeichenprogrammen, vorzugsweise AutoCAD
  • Erfahrung im Umgang mit den erforderlichen Regelwerken (HOAI, VOB, LBO)
  • Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Organisationstalent sowie eine dynamische Handlungsweise
  • Beratungskompetenz und ausgeprägte Fähigkeit zu interdisziplinärem Denken und Zusammenarbeiten
Meine Vorteile
  • Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten
Mein Arbeitgeber
  • Modernes, innovatives Unternehmen
Über Hays
Im Bereich Construction & Property vermitteln wir Fach- und Führungskräfte aus dem Bauwesen und unterstützen Sie und unsere Kunden in allen Leistungsphasen der HOAI (bzw. SIA) sowie im Facility Management, im Großanlagenbau, in der TGA oder im Real Estate Management. Als überregionaler, weltweit agierender Personaldienstleister können wir Ihnen sowohl Positionen und Projekte in Ihrer Nähe als auch bundes- und weltweite Herausforderungen anbieten – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Angeboten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Sandro Tabone

Referenznummer
381511/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: sandro.tabone@hays.de