Hays
Oldenburg | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
540891/1
Meine Aufgaben
  • Sie leiten selbstständig die Sanierung von Brand- und Wasserschäden
  • Sie ermitteln das Ausmaß des Schadens, erstellen ein Sanierungskonzept und kalkulieren das Angebot für die Auftraggeber
  • Ihre Aufgabe umfasst außerdem die Dokumentation des Schadens bis hin zur Abnahme durch den Auftraggeber
  • Sie sind maßgeblich an der Auftragsvergabe an Nachunternehmer beteiligt und disponieren diese sowie die Mitarbeiter eigenverantwortlich
Meine Qualifikationen
  • Bauleiter/ Handwerksmeister/ Bauingenieur Projektleiter mit bestehenden Kenntnissen im Bereich der Brand- und Wasserschadensanierung 
  • Zuverlässig, belastbar und lösungsorientiert
  • Hohe Eigeninitiative und Selbstständigkeit
  • Erfahrung bei kaufmännischen Aufgaben wie der Kalkulation von Angeboten
  • Erfahrung in der Leitung von Baustellen
Meine Vorteile
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Ein weitreichendes, abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • Eine selbstständige Arbeitsweise mit entsprechenden Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ein angenehmes, familiäres Betriebsklima
  • Betriebliche Altersvorsorge 
  • Einen PKW auch zur privaten Nutzung
Mein Arbeitgeber
  • Engagiertes Unternehmen mit hochinteressanten Projekten
  • Gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Unternehmen
Über Hays
Im Bereich Construction & Property vermitteln wir Fach- und Führungskräfte aus dem Bauwesen und unterstützen Sie und unsere Kunden in allen Leistungsphasen der HOAI (bzw. SIA) sowie im Facility Management, im Großanlagenbau, in der TGA oder im Real Estate Management. Als überregionaler, weltweit agierender Personaldienstleister können wir Ihnen sowohl Positionen und Projekte in Ihrer Nähe als auch bundes- und weltweite Herausforderungen anbieten – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Angeboten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Finn Justin Reichel

Referenznummer
540891/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: finn.justin.reichel@hays.de