Hays
Berlin | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
610587/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Begleiten der Produktentwicklung von der ersten Evaluation über den kompletten Entwicklungszyklus über die Systembewertung bis hin zur Serienfreigabe nach ISO26262, SOTIF und Betriebssicherheit
  • Durchführen des Sicherheitsmanagements und Abstimmen der notwendigen Schritte mit Fachbereichen, Lieferanten und Entwicklungspartnern
  • Schaffen der Verbindung zwischen Funktion, Architektur, Vernetzung und System (Sensoren, Rechenplattform etc.) auf Basis des eigenen Sicherheitskonzeptes auf Systemebene
  • Schaffen von Verständnis und Akzeptanz innerhalb des Projektes basierend auf einem integratives Verhalten sowie Überzeugen von Kollegen/Kolleginnen und Entwicklungspartnern
  • Durchführen der Sicherheitstechnik für Ihre Anlage
  • Sicherstellen der Umsetzung der funktionalen Sicherheit in Zusammenarbeit mit Entwicklungspartnern und beteiligten Fachabteilungen
  • Unterstützen der Verbesserung bestehender Prozesse
  • Verantworten der Koordination und Erstellung der sicherheitsrelevanten Arbeitsergebnisse zur Bewertung der Systemsicherheit
  • Nichtfunktionale Gefahren auf Systemebene, Spezifikation der technischen Sicherheitsanforderungen, Zerlegung der Anforderungen an die Systemarchitektur, Überprüfung/Bewertung der Sicherheitsarbeitsprodukte der Lieferanten, Bewertung der funktionalen Sicherheit / Auditbericht
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossenes (Fach)Hochschulstudium im technischen Bereich (Mechatronik, Elektrotechnik, Maschinenbau oder eine vergleichbare Studienrichtung)
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit der ISO26262 und deren Normen
  • Umfangreiche, professionelle Management- und Engineering-Erfahrung in der funktionalen Sicherheit (z. B. ISO26262, IEC61508) und der Entwicklung sicherheitsrelevanter Produkte sowie erweiterte Kenntnisse im Bereich Soft- und Hardwareentwicklung und in Integrationen und Testings
  • Profunde Berufserfahrungen in der Entwicklung von sicherheitsrelevanten Produkten sowie in Automotive-Prozessen und Support-Tools Ausgeprägte selbstständige Arbeitsweise, hohe Auffassungsgabe, analytisches Denken sowie eine überdurchschnittlich strukturierte Arbeitsweise
  • Deutschkenntnisse wünschenswert, überwiegend Englischkenntnisse nach Absprache möglich für spezifische Projekte
Meine Vorteile
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftsträchtigen und innovativen Branche­
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess – selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Melanie Zinic

Referenznummer
610587/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: melanie.zinic@hays.de