Hays
Wuppertal | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
503520/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Unterstützung bei der Vorbereitung auf Behörden- und Kundeninspektionen 
  • Unterstützung interner/externer Entwicklungsprojekte innerhalb der chemischen und analytischen Entwicklung
  • Genehmigung von Spezifikationen und Testverfahren für Rohstoffe, Zwischenprodukte, Verpackungsmaterialien und APIs
  • Definition und Umsetzung von Qualitätsstandards für GMP-Prozesse in der chemischen und analytischen Entwicklung
  • Bewerten und genehmigen Sie Änderungen, Abweichungen, Validierungen und Qualifizierungsdokumente
  • Überprüfung Chargenprotokolle (Batch Record) 
  • Vorbereitung und Überwachung der Lieferantenqualifikationen von Rohstoffen, Zwischenprodukten und APIs für externe Projekte
Meine Qualifikationen
  • Universitätsabschluss in Chemie, Pharmazie oder Biochemie
  • Fundierte Berufserfahrung in Entwicklungsfunktionen oder Produktlieferung 
  • Kenntnisse über chemische Produktion, Qualitätskontrolle, Qualitätssicherung und internationale Drogengesetze
  • Ausgeprägtes GMP-Verständnis auf dem Gebiet der chemischen und analytischen Entwicklung und Produktion
Meine Vorteile
  • Betreuung im gesamten Bewerbungsprozess
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Referenznummer
503520/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: + 49 621 1788-4297
E-Mail: positionen@hays.de