Hays

Leiter Medizincontrolling (m/w/d)

Mannheim | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
531080/1
Meine Aufgaben
  • Die organisatorische und fachliche Leitung des Medizincontrollings ist ein Teil Ihrer täglichen Aufgaben.
  • Sie bearbeiten Anfragen des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) sowie Rechnungsprüfungen privater Krankenversicherungen.
  • Die EDV-technische Verwaltung und Datenpflege in SAP gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. 
  • Sie bearbeiten Klagefälle in enger Zusammenarbeit mit den externen Rechtsanwälten der Klinik. 
  • Sie erstellen eigenständig Widerspruchsschreiben an die Kostenträger sowie Klagebegründungen.
  • Die Koordination der internen und externen Qualitätssicherung untersteht Ihrem Führung.
  • Sie erarbeiten und führen regelmäßig Schulungen zur ärztlichen und pflegerischen Dokumentation durch.  
Meine Qualifikationen
  • Sie besitzen eine medizinische oder pflegerische Ausbildung/Studium oder ein gleichermaßen geeigneter Ausbildungsabschluss mit qualifizierten Fort- und Weiterbildungen.
  • Berufserfahrung im MDK-Management ist Voraussetzung.
  • Erfahrungen im Medizincontrolling und sehr gute Kenntnisse in der klinischen Kodierung bringen sie mit.
  • Sorgfältiges Arbeiten, ein sicheres und verbindliches Auftreten sowie ein hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft sind für Sie selbstverständlich.
  • Fundierte Kenntnisse des G-DRG-Systems, der Kodierrichtlinien und der Systematik der Klassifikation IDC-10 und OPS sowie der damit verbundenen aktuellen gesetzlichen Regelungen und Vorschriften sind ein Teil Ihrer Qualifikationen.
  • Erfahrung mit Abrechnungs-, Analyse-, Report- und KIS-Systemen kombinieren Sie mit Ihrer lösungsorientieren und strukturierten Arbeitsweise.
  • Zudem verfügen Sie über Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit.
Meine Vorteile
  • Umfassende Einarbeitung durch die Stelleninhaberin
  • Fachlich anspruchsvolle Tätigkeit mit Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeit 
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Gleitzeitmodell 
  • Positives und wertschätzendes Miteinander, engagierte Mitarbeiter*innen 
  • Leistungsgerechte Vergütung, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen 
  • Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung 
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Über Hays
Hays Healthcare besetzt deutschlandweit Vakanzen in Krankenhäusern, Kliniken und medizinischen Versorgungszentren. Im ärztlichen Bereich, in der Pflege wie auch in der Verwaltung vermitteln wir Kandidaten temporär in befristete Festanstellung oder in Arbeitnehmerüberlassung und dauerhaft in unbefristete Festanstellung. Als Kandidat profitieren Sie dabei von einer professionellen Betreuung – von der ersten Ansprache bis zum Antritt Ihres neuen Einsatzes bzw. Ihrer neuen Position. Wir sind vor Ort, agieren unabhängig und handeln stets mit der gebotenen Diskretion. Mit uns finden Sie das optimale Umfeld – und das völlig kostenfrei. Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten und passenden Einsätzen und Positionen.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Jessica Nefe

Referenznummer
531080/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: +49-30-847884 - 173
E-Mail: jessica.nefe@hays.de