Hays
Gifhorn | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
586061/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Strukturanalysen und Festigkeitsbeurteilungen von Bauteilen mittels FEM
  • Durchführung von strömungs- und wärmetechnischen Berechnungen
  • Strukturdynamische Untersuchungen 
  • Entwicklung von Berechnungstools
  • Projektbetreuung
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossenes Studium (auch Promotion) Maschinenbau / Verfahrenstechnik / Technische Physik / Technische Mathematik / o. ä.Sicherer Umgang mit einem der gängigen FEM Tools, wie NASTRAN, Maxwell, ANSYS oder Flux
  • Kenntnisse in Altair Hyperworks
  • Fahrwerkserfahrung 
  • Analytisches Denkvermögen
  • Eine strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise.
Meine Vorteile
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen
  • Angenehmes Arbeitsklima
Mein Einsatz
  • Unser Kunde ist ein erfolgreiches Unternehmen, das neben einer hervorragenden Positionierung auf dem Markt auf ein spannendes und dynamisches Arbeitsumfeld verweisen kann
Gehaltsinformationen
  • Überstundenausgleich
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess – selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Janine Borrmann

Referenznummer
586061/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: janine.borrmann@hays.de