Hays

Ingenieur für Funktionale Sicherheit (m/w/d)

Baden-Württemberg | Freiberuflich für ein Projekt
Referenznummer
388755/17
Startdatum
sofort
Projektdauer
6 MM+
Meine Aufgaben
  • Funktionale Sicherheit für Scheinwerfer
  • Durchführung von Dokumenten-Reviews
  • Wissenstransfer an das interne Projektteam
  • Sicherstellung der Einhaltung der ISO 26262-Vorgaben
Meine Qualifikationen
  • Profunde Projekterfahrung im Automotive-Bereich
  • Experten-Kenntnisse in Funktionaler Sicherheit und der Norm ISO 26262
  • Produktkenntnisse im Bereich Scheinwerfer, LED, Leuchtmittel wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Meine Vorteile
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Aussicht auf Projektverlängerung
  • Betreuung im laufenden Projekt durch unser Team
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess – selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Sandro Tabone

Referenznummer
388755/17

Kontakt aufnehmen
E-Mail: sandro.tabone@hays.de