Hays
Großraum Düsseldorf | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
482503/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Koordination aller Engineering-Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Entwurf von Systemsoftware
  • Entwicklung des SW-Designs für Fahrzeugsteuergeräte auf Basis der Systemanforderungen gemäß dem erforderlichen Entwicklungsprozess (bestehend aus Anforderungsdefinition, Architektur und Schnittstellenbeschreibung, Test, Inbetriebnahme und Homologation)
  • Erstellung und Definition der HW-Architektur von Steuerungssystemen eines Fahrzeugs einschließlich aller notwendigen Einheiten und Komponenten
  • Verfolgung des Entwicklungsprozesses für sicherheitsrelevantes Softwaredesign nach EU-Standards
  • Unterstützung der Schnittstelle und Anforderungsdefinition von SW und HW für Subsysteme, z.B. Antriebs- und Hilfsstromversorgungssysteme 
  • Überprüfung von SW-Prozessen und Vorschlag von Änderungen, die für die Homologation erforderlich sind
  • Entwicklung der Software für Substeuergeräte (Bremssteuerung, Antriebssysteme, Batterie etc.)
  • Testing, Inbetriebnahme und Fehlersuche am Gesamtfahrzeug bzw. an der Lokomotive
  • Bereitstellung von technischer Unterstützung bei der Homologation für Kunden
Meine Qualifikationen
  • Mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung oder nachweisbare Kenntnisse im Einsatz von Steuerungssystemen und Antriebssystemen (idealerweise im Eisenbahnsektor)
  • Erfahrung mit der Schnittstelle zwischen Umrichter und Steuerung
  • Fundierte Kenntnisse im Requirements Engineering und ein ausgeprägtes Systemverständnis
  • Ein versierter Umgang mit der Programmiersprache C
  • Kenntnis der einschlägigen EU-Normen und Standards im Bereich Steuerungssysteme, Teilsysteme und Sicherheit, sowie aus der Homologation
  • Selbständige Arbeitsweise von der Architektur bis zur Inbetriebnahme der Software
  • Erfahrung in der Entwicklung nach dem V-Modell (besonders linke Hälfte des Modells)
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
Meine Vorteile
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Angenehmes Arbeitsklima
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess – selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Alina Esser

Referenznummer
482503/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: alina.esser@hays.de