Hays

Softwareentwickler (m/w)

in Weilimdorf | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
364731/17
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Entwicklung der Embedded Software für einen Domain Controller im Fahrerassistenz-Bereich
  • Analyse von Kundenanforderungen, erstellen von Funktionsdesigns sowie die Implementierung in C
  • Integration von AUTOSAR-Komponenten zu einem eigenständigen Teilsystem
  • Implementierung, Konfiguration, Dokumentation, Verifikation sowie Durchführung von Tests auf der Ziel-Hardware
  • Entwickeln von Lösungen im Fahrerassistenz Bereich
Meine Qualifikationen
  • Sehr gute Kenntnisse in der Programmiersprache C/C++ und in der AUTOSAR-Architektur
  • Kenntnisse in Software Engineering-Methoden wie UML, XML und Entwicklungsprozessen wie CMMI, ASPICE etc. von Vorteil
  • Teamfähigkeit und Eigeninitiative
  • Entscheidungsfähigkeit bei der Bearbeitung eines komplexen Aufgabengebiets
  • Erfahrungen in der Treiber-Entwicklung wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Meine Vorteile
  • Großzügiges Arbeitszeitkonto mit der Möglichkeit zur Auszahlung ab einer gewissen Stundenanzahl
  • Bezuschussung einer Direktversicherung (als betriebliche Altersvorsorge)
  • Professionelle und vertrauensvolle Zusammenarbeit
  • Jährliche Mitarbeiterveranstaltungen
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess – selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Natalie Cordt

Referenznummer
364731/17

Kontakt aufnehmen
E-Mail: natalie.cordt@hays.de