Hays
Großraum Köln | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
529399/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Verantwortung des Motorgesamtmodells
  • Konstruktion eines Verbrennungsmotors
  • Schnittstellenfunktion und regelmäßige Abstimmungen mit allen internen und externen Beteiligten (z.B. techn. Vertrieb, Lieferanten..)
  • Erstellung von Motorkonzepten
  • Kollisionsprüfungen im Bauraum
  • Definition von Prototypen 
  • Erstellung von Stücklisten und Änderungsmitteilungen
  • Geometrische Überprüfung von CAD Modellen
  • Durchführen von Toleranzanalysen
  • Sicherstellung aller relevanter Qualitätsmerkmalen
Meine Qualifikationen
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau o.ä.
  • Fundierte Berufserfahrung im Bereich Konstruktion von Antriebskomponenten
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich von Verbrennungsmotoren
  • Erfahrung im Umgang mit komplexen technischen Systemen
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit CAD
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit sowie eine hohe Motivation
  • Kommunikationsfähigkeit
Meine Vorteile
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftsträchtigen und innovativen Branche­
  • Ein hoch motiviertes Team und ein offener Kommunikationsstil
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess – selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Annika Kühn

Referenznummer
529399/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: annika.kuehn@hays.de