Hays
Großraum Ravensburg | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
620901/1
Meine Aufgaben
  • Umsetzung der Produktion hinsichtlich termin-, mengen- und qualitätsgerechter Angaben 
  • Sicherstellung der pharmazeutischen und betrieblichen Prozesse in der Konfektionierung 
  • Verantwortung für Störungen und Beurteilung von Abweichungen und entsprechenden Maßnahmen
  • Sicherstellung der GMP- und der SOP-Einhaltung
  • Leitung eines Expertenteams: Sie motivieren und entwickeln die Mitarbeitenden und teilen die Urlaubsplanung ein
Meine Qualifikationen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften oder vergleichbare Berufsausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Erste Führungserfahrungen im Bereich der Produktion in der pharmazeutischen Industrie
  • GMP Kenntnisse 
  • Organisationsfähigkeit und Kommunikationsstärke 
  • Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse
Meine Vorteile
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und verschiedene Fitnessangebote
  • Jobrad-Option
Mein Arbeitgeber
  • Sehr gute Einarbeitung 
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen
  • Eine unbefristete Anstellung
Gehaltsinformationen
  • Attraktive Vergütung und Sozialleistungen
Über Hays
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie, Biotechnologie, Chemie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Kontaktpersonen, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Fach- und Führungskräfte, um sich beruflich zu entwickeln und an der eigenen Karriere zu arbeiten. Als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk bieten wir Ihnen entscheidende Vorteile – und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Eva Beimborn

Referenznummer
620901/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: eva.beimborn@hays.de