Hays
Düsseldorf | Festanstellung durch unseren Kunden
Referenznummer
616596/1
Meine Aufgaben
  • Sie sind verantwortlich für die Umsetzung und Weiterentwicklung von Risikomanagement-Prozessen mit denen Sie in der Lage sind operationelle Risiken auf Unternehmens- bzw. Prozessebene zu erkennen, zu analysieren und zu bewerten, aber auch entsprechende Berichte und Erkenntnisse daraus ziehen können
  • Dazu gehören die regelmäßige Aktualisierung der Risiko- und Kontrolleinschätzungen inkl. einer eigenen unabhängigen Bewertung und Einschätzung, die Durchführung von Szenarioanalysen für ausgewählte Risiken
  • Weiterhin führen Sie Kontrollmaßnahmen der operativen Risiken zusammen und erstellen aussagekräftige Berichte, steuern methodische Vorgaben zum Ausgliederungsmanagement und entwickeln diese weiter. Dazu übernehmen Sie verschiedene Aufgaben im Bereich Ausgliederung und Third Party Risk Management
  • Dies können beispielsweise die Erarbeitung von Entscheidungsunterlagen für Gremien sein, die Qualitätssicherung von 1st LoD Analysen und auch die Durchführung von 2nd LoD Bewertungen von Ausgliederungsrisiken inkl. der Erstellung von Risikoberichten
  • In diesem Zusammenhang sind Sie auch erster Ansprechpartner (m/w/d) der 2nd LoD für Fachbereiche und die TPRM Funktion und übernehmen die Gruppen-Risikomanangement-Funktion, zusätzlich unterstützen Sie ausländische Unternehmenseinheiten bei der Umsetzung der Risikomanagementprozesse
Meine Qualifikationen
  • Ihr abgeschlossenes Studium z.B. im Bereich in BWL, VWL oder in der IT bildet die Grundlage und dazu bringen Sie erste Berufserfahrung mit
  • Sie konnten bereits einschlägige Berufserfahrung im Schnittstellenmanagement und der Risikosteuerung, –Evaluierung und –Bewertung im Kontext Ausgliederungsmanagement bzw. Third Party Risk Management (TPRM), mindestens sollten Sie Erfahrung im Risikomanagement von Finanzdienstleistungsunternehmen oder einer Prüfungs- /Beratungsgesellschaft mit Schwerpunkt operationelle Risiken nachweisen können, idealerweise kombiniert mit Kenntnissen der Erst- und Rückversicherung
  • Regulatorik und die versicherungsaufsichtlichen Anforderungen an die Informationstechnologie (VAIT oder BAIT) mit Schwerpunkt auf Anforderungen an das Ausgliederungsmanagement sowie der regulatorischen Anforderungen der Mindestanforderungen an die Geschäftsordnung von Versicherungsunternehmen (MaGo) sind Ihnen bekannt
  • Sie sind in der Lage auch komplexe Sachverhalte zu verstehen und zu analysieren, kritisch zu hinterfragen und Ergebnisse und (eigene) Schlussfolgerungen adressatengerecht aufzubereiten und wiederzugeben. Dazu bringen Sie Kommunikationstalent und ein sicheres Auftreten auf allen Hierarchieebenen, gepaart mit der Fähigkeit sich schnell auf die jeweilige Gesprächssituation einzustellen, mit
  • Ihre hohe Sozialkompetenz und Ihr Teamgeist macht Sie zu einem wertvollen Teammitglied; darüber hinaus arbeiten Sie sehr selbständig und mit einer hohen Einsatzbereitschaft - wenn Sie möchten, bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit an international zu reisen - wenn dies nicht interessant für Sie ist, können wir dies auch auf einige wenige Dienstreisen reduzieren
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse bringen Sie mit und wenden diese auch gerne an. 
Meine Vorteile
  • Das ist Ihre Chance: Unser Mandant bietet Ihnen ein breites Aufgabenfeld mit viel Verantwortung und Sie können Ihr Know-how und eigene Expertise mit einbringen und das Thema Ausgliederungsmanagement beim Kunden mit voran treiben, damit unser Kunden und seine Reputation geschützt ist und immer alles abgesichert ist. 
  • Sie profitieren von dem exklusiven Zugang zu interessanten Unternehmen und spannenden Projekten in Zusammenarbeit mit Hays als einem soliden und stabilen Partner.
  • Durch Ihre Kandidatur über Hays sind Sie Teil einer kleinen, passgenauen Auswahl, die dem Kunden für diese Position präsentiert wird.
  • Diverse Mitarbeiterbenefits in den Bereichen Gesundheit, Mitarbeiterrabatte, Essenszuschuß, Angebote für Familien, Bikeleasing, Sportangebote sowie Fahrtkostenzuschuss bietet unser Kunde an.
Mein Arbeitgeber
Unser Kunde ist einer der TOP Player in der Versicherungsbranche in Deutschland und Europa und auch international tätig. Es erwartet sie ein dynamisches Umfeld und viele anspruchsvolle Projekte im Rahmen der Digitalisierung und Transformation. Sie arbeiten eng und vertraut mit relevanten Entscheidungsträgern zusammen und bekommen dadurch viel Einblick in die Strategie der Lebensversicherungs-Sparte und damit verbundener komplexer Projekte. Durch Ihre Arbeit tragen Sie aktiv zur konsequenten Weiterentwicklung der Unternehmensgruppe in den Dimensionen Wachstum und Profitabilität bei und bekommen dabei die Chance sich individuell weiter zu entwickeln und ihre Ziele zu verfolgen.
Über Hays
Echte Finanz-Fachkräfte sind rar, sehr gefragt und dementsprechend hoch ist ihr Marktwert. Egal ob im Bereich Accounting, Controlling, Corporate Banking, Interim-Management, Treasury oder Risk-Management, Hays kann Ihnen Türen öffnen und berät Sie gerne und völlig kostenfrei bei Ihrem nächsten Karriereschritt. Ganz nach Ihren Interessen und Vorstellungen und abhängig von Ihrer Erfahrung vermitteln wir Ihnen den passenden Job. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten. Wir freuen uns auf Sie.
Mein Kontakt bei Hays

Referenznummer
616596/1

Kontakt aufnehmen
Telefon: + 49 621 1788-4297
E-Mail: positionen@hays.de