Hays
Berlin | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
633531/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Erfassung, Zuordnung und Priorisierung von Eskalationen und Screening-Treffern 
  • Selbstständige Prüfung und abschließende Entscheidung bei eskalierten Neukunden sowie von Bestandskunden
  • Bearbeitung und Unterstützung bei ad-hoc Anfragen
  • Teilnahme an AFC/AML betreffenden Arbeits- und Projektgruppen sowie bei Initiativen zu System- und Prozessverbesserungen
  • Unterstützung bei Problemanalyse und Implementierung von strategischen und taktischen Lösungen
  • Mitwirkung an der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Teamübergreifenden relevanten Prozessbeschreibungen oder Key Operating Procedures (KOP / KOD)
  • Durchführung und Unterstützung bei KYC-Kontrollen
  • Einarbeitung / Training neuer Mitarbeiter
  • Unterstützung von Audits und / oder regulatorischer Untersuchungen
Meine Qualifikationen
  • Erfolgreich abgeschlossene bankkaufmännische oder vergleichbare Ausbildung sowie Erfahrung im AFC/AML-Bereich oder erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft oder Recht sowie Erfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Erfahrung in den Bereichen AFC oder CB, vorzugsweise in Risiko- / Kontrollfunktionen
  • Erfahrung in der Interpretation gesetzlicher Anforderungen und Umsetzung dieser in der Praxis
  • Wissen im Bereich der Geldwäscheprävention inkl. der Interpretation einschlägiger relevanter gesetzlicher Anforderungen und der Umsetzung dieser in der Praxis
  • Integrität, Loyalität, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit 
  • Ausgeprägte analytische und investigative Fähigkeiten und Durchsetzungsvermögen
  • Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten
  • Selbständige, unabhängige und zuverlässige / sorgfältige Arbeitsweise
  • Flexibilität sowie Fähigkeit auch in Stresssituationen sorgfältig und zielgerichtet zu arbeiten sowie mehrere unterschiedliche Aufgaben oder Projekte parallel innerhalb eines vorgegebenen Zeitraums abzuschließen
  • Fundierte Deutsch- und Englischkenntnisse 
  • Kenntnisse in Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint, Access)
Meine Vorteile
  • Einstiegsmöglichkeit bei einer globalen Universalbank
  • Moderner vielfältiger Campus im Herzen von Charlottenburg mit sehr guter Verkehrsanbindungen und fußläufiger Entfernung zur Spree
  • Nutzung der Kantine
  • Sympathisches und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Eine ausgeprägte Work-Life-Balance durch ein flexibles Arbeitsmodell (mit ggf. Option auf Home-Office)
  • Individuelle Einarbeitung
  • Moderne Hard- und Software
  • Strukturierte und umfassende Einarbeitung in ein Berufsfeld mit Zukunft
Mein Einsatz
  • Der Kunde ist eine führende globale Universalbank mit mehr als 95.000 Mitarbeitern, die in 60 Ländern mit über 2.400 Niederlassungen für einen umfassenden Service sorgen
  • Unternehmenssitz in Berlin-Charlottenburg (unweit Ernst-Reuter-Platz)
  • Das Team im Bereich der Geldwäscheprävention stellt sicher, dass die bestehenden gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen eingehalten werden
Über Hays
Echte Finanz-Fachkräfte sind rar, sehr gefragt und dementsprechend hoch ist ihr Marktwert. Egal ob im Bereich Accounting, Controlling, Corporate Banking, Interim-Management, Treasury oder Risk-Management, Hays kann Ihnen Türen öffnen und berät Sie gerne und völlig kostenfrei bei Ihrem nächsten Karriereschritt. Ganz nach Ihren Interessen und Vorstellungen und abhängig von Ihrer Erfahrung vermitteln wir Ihnen den passenden Job. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten. Wir freuen uns auf Sie.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Christin Wichert

Referenznummer
633531/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: christin.wichert@hays.de