Hays
Raum Minden | Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Referenznummer
565526/1
Startdatum
sofort
Meine Aufgaben
  • Sie bilden die Schnittstelle zwischen Entwicklung und Produktion
  • Einführen von Fertigungsprozessen zur Verarbeitung von komplexen, elektronischen Baugruppen
  • Entwickeln von neuen Technologien und Prozessen zur Verarbeitung von Baugruppen (z.B. Einpressen, Schutzbeschichtungen, Nutzentrennen)
  • Dokumentieren der Prozessspezifikationen und Prozessfähigkeitsnachweise
  • Frühzeitige Einflussnahme auf die Entwicklung mit dem Ziel fertigungsgerechter Produkte
  • Stetiges Verbessern der Prozesse zur Kosten- und Qualitätsoptimierung
Meine Qualifikationen
  • Ingenieur/Techniker der Elektrotechnik, Verfahrenstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im Bereich der Prozessentwicklung, vorzugsweise aus dem Automotive - Umfeld
  • Kenntnisse der Elektronikfertigung in den genannten Bereichen
  • Kenntnisse im Bereich der statistischen Datenauswertung
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse
Meine Vorteile
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftsträchtigen und innovativen Branche­
  • Engagiertes, innovatives, freundliches Team
Über Hays
Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess – selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.
Mein Kontakt bei Hays

Mein Ansprechpartner
Heiner Elser

Referenznummer
565526/1

Kontakt aufnehmen
E-Mail: heiner.elser@hays.de