Die neue Normalität

Wie verändert sich die Arbeitswelt
Nach der Pandemie?

Hays hat nachgefragt:

Die Antworten von 750 Führungskräften aus unterschiedlichen Branchen haben wir in unserer aktuellen Studie zusammengefasst. Am Puls der Zeit gibt sie einen qualifizierten Vorgeschmack auf die Arbeitswelt von Morgen.

„WIR machen ja auch alles zum ersten Mal. Jede Entscheidung kann richtig, aber auch falsch sein!“

  • Wie werden wir künftig arbeiten, leben und lernen?
  • Wie werden Führungskräfte in einer neuen Ära ihren MitarbeiterInnen führen?
  • Worauf werden Sie achten?
  • Und wie werden Sie sich künftig gegen Krisen wappnen?
  • Was geht? Was bleibt? Was wird anders?

Webinar

Webinar zur Studie "Anpassung an eine neue Normalität"

Wenn Sie Ihre persönlichen Erfahrungen mit anderen teilen möchten, Fragen zur Studie haben oder einfach live mitdiskutieren möchten. In unserem Webinar zur Studie sind Sie genau richtig.

Keynote: Stephan Grünewald, rheingold institut

Termin: 14. Juli 2020 - 11.00 bis 13.00 Uhr

Save the Date!

Ein separates Mailing mit ausführlichen Informationen zum Webinar folgt in Kürze. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig einen Link zur Online-Konferenz.

lp-neue-normalitaet-bild6

lp-neue-normalitaet-bild5

Studie

Anpassung an eine neue Normalität

Sie wollen mehr darüber erfahren, wie sich Ihre Arbeitswelt verändert? Dann laden Sie einfach direkt hier unsere aktuelle Studie herunter.

lp-neue-normalitaet-bild4

Nur jedes fünfte Unternehmen geht davon aus, Gewinner der Krise zu sein.

Dennoch sind immerhin 41 Prozent aller befragten Führungskräfte davon überzeugt, gestärkt aus der Krise hervorzugehen.

lp-neue-normalitaet-bild2

Ihre Entscheidungen werden viele Führungskräfte aufgrund der aktuellen Erfahrungen künftig dennoch anders treffen.

So wollen viele Führungskräfte externe Abhängigkeiten für zentrale Produkte oder Dienstleistungen vermeiden und Dienstleister in räumlicher Nähe favorisieren, während Reisetätigkeiten deutlich reduziert werden sollen.

lp-neue-normalitaet-bild3

Um dies zu erreichen, wollen 87 Prozent der Befragten ihre interne Digitalisierung fokussiert vorantreiben.

Vor allem Unternehmen, die bereits vor Covid-19 in die Digitalisierung investiert haben, sehen sich in diesem Invest bestätigt.

hays_tracking
Du hast Fragen?
hayscareer.net Chat
X
Der Chat kann aufgrund Ihrer Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden.

Bitte aktiveren Sie die functional Cookies und laden die Seite neu, um den Inhalt zu sehen.
Cookie-Einstellungen anpassen