Kontakt

Hays Webinar
Diversity Recruiting

Mit Vielfalt gegen den Fachkräftemangel

Es trifft uns alle: Der Fachkräftemangel beherrscht schon längst jede Branche, Experten scheinen für alle Fachbereiche zu fehlen. Bisherige, konventionelle Recruiting Ansätze reichen nicht mehr aus. Eine Lösung: Diversity Recruiting!

Genau hier setzen Michaela Jaap (Head of Diversity & Inclusion, Hays) und Florian Wagner (Department Manager HR interim & Projects, Hays) an und zeigen:

  • Wie verändere ich aktuelle Recruiting Prozesse, um trotz Fachkräftemangel talentierte Kandidaten für mein Unternehmen zu finden?
  • Von der Eintagsfliege zum strategischen Diversity Management: Wie müssen interne Strukturen und Rahmenbedingungen angepasst werden, um neue Mitarbeitende auch zu integrieren und langfristig zu binden?
  • Stichwort Diversity Management im Recruiting: Wie nähere ich mich gezielt neuen, diversen Zielgruppen und schöpfe damit den gesamten Kandidatenpool aus.
  • Insights aus unserem Daily Business: Wie setzen wir als Personaldienstleistungsunternehmen Diversity Recruiting um?

Das Webinar hat am 23.03.2022, 9:30 – 10:15 Uhr, stattgefunden.

 

Navigieren Sie direkt zum Thema Ihres Interesses:

Minute

Inhalt/Thema

 

Einleitung

1:17

„Diversity Recruiting“ in der Transformation

2:22

Die aktuelle Marktlage und die Bedeutung von „Diversity“

4:07

Was bedeutet: Diversity ist sowohl ein „Human Case” als auch ein “Business Case“?

5:40

Wie/wann hast du als Führungskraft gemerkt, dass du umdenken musst?

7:58

Anhand welcher Kriterien hast Du gemerkt, dass Du unbewusste Aspekte in Deine Personalentscheidungen einfließen lässt?

9:00

Umfrage: Inwieweit hat Ihr Unternehmen „Diversity im Recruiting“ explizit auf der Agenda?

11:00

Wie nimmst du das Thema bei deinen Kunden wahr?

12:22

Umgang mit Widerständen

13:40

Wo waren die Widerstände am größten?

15:00

Diversity-Aspekte in den Phasen des Recruitingprozesses: 1: Personalplanung

16:25

2: Jobbeschreibung

20:44

3: Vorauswahl

21:55

4: Bewerbungsgespräch

24:30

Welche Erfahrungen haben Sie mit „Blind Recruiting“ gemacht?

27:27

5: Auswahlprozess

29:29

6: Onboarding

31:40

Braucht es als allererstes einen Kulturwandel im Unternehmen?

33:35

Braucht man explizit „Diversity Beauftragte“ im Unternehmen?

35:30

Diversity ist kein reines HR-Thema.

37:57

7: Reflexion

39:40

Über den Mut von HR und Recruitern, die Fachabteilungen zu hinterfragen.

42:30

Abschluss und Ausblick auf das nächste Webinar


Ihre Referenten:

Michaela Jaap
(Head of Diversity & Inclusion)
 

Nach ihrem Abschluss als Diplom-Wirtschaftsingenieurin an der Hochschule der Medien in Stuttgart arbeitete Michaela Jaap mehr als 10 Jahre in der Beratung. Im Rahmen ihrer Tätigkeit für Beratungsunternehmen in Frankfurt, Hamburg und Berlin verantwortete sie nationale und internationale Projekte rund um Ihr Schwerpunktthema „Organisationsentwicklung in Vertrieb und Führung“ sowie in der Personalentwicklung und -beratung.

Ihre Expertise bringt sie seit 2017 bei der Hays AG ein. Hier war sie zunächst als Projektmanagerin für strategische HR-Projekte tätig, bevor sie 2018 begann, das Diversity Management als strategische Initiative aufzubauen. Im Oktober 2019 wurde sie zur Head of Diversity & Inclusion ernannt. Sie verantwortet alle Initiativen rund um das Thema „Chancengerechtigkeit“, leitet das D&I Team und das 2019 gegründete Diversity Council und ist als Speakerin und Lehrbeauftragte aktiv.

Florian Wagner
(Department Manager HR Interim & Projects)
 

Nach seinem Studium der Politik- und Verwaltungswissenschaften sowie der Betriebswirtschaftslehre und erster Berufserfahrung in einer spezialisierten Personalberatung startete Florian Wagner 2011 seine Karriere bei Hays.

Die ersten 9 Jahre war er in unserem Geschäftsbereich Finance unterwegs. Anfangs komplett operativ, später dann auch in der Verantwortung als Führungskraft mit dem Fokus der Ausbildung neuer Mitarbeitender sowie des Aufbaus von Teams und Strukturen.

Seit Mitte 2020 ist Florian Wagner für unseren neuen Geschäftsbereich Human Resources mit verantwortlich. Sein Ziel: die HR-Abteilungen unserer Kunden dafür zu begeistern, mit unseren Expertinnen und Experten ihre Themen und Visionen besser umzusetzen. Sei es in Festanstellung, auf Projektbasis oder mithilfe des temporären Einsatzes über Arbeitnehmerüberlassung.

Das Themenfeld Diversity & Inclusion wurde ihm zum ersten Mal so richtig durch eine interne Vortragsreihe vor 2,5 Jahren bewusst. Anfangs durchaus noch skeptisch, ist er heute der absoluten Überzeugung, dass D&I vielen Menschen bessere Chancen ermöglicht und Unternehmen einen signifikanten Wettbewerbsvorteil verschafft.

Das könnte Sie auch interessieren:

Talking about Transformation

Erfahren Sie mehr über unsere Webinarreihe

Die fortlaufende Eventreihe zu wichtigen Facetten im Rahmen Ihrer Transformationsprozesse.

Das Hays Compliant Sourcing Magazin

Magazin für Agiles Arbeiten | Projektmonitoring | Compliance

Im Magazin möchten wir unsere Erfahrungen mit Ihnen teilen und Impulse zu relevanten Aspekten und aktuellen Diskussionsfeldern geben, rund um die Ausgestaltung des selbständigen Dienst- und Werkvertrags sowie der Arbeitnehmerüberlassung.

Folgen Sie uns auf Social Media: Folgen Sie uns auf Social Media: