Stand: Dezember 2018

Download

Allensbach-Studie: selbständige IT-Spezialisten hochzufrieden mit ihrem Beruf, aber nicht mit der Politik

IT-Freelancer sind weitaus zufriedener mit ihrer Arbeit als andere Berufstätige und haben fast durchweg ein erfülltes Berufsleben. Das hat eine Studie von Allensbach im Auftrag des Bundesverbandes für selbständige Wissensarbeit (vormals ADESW) ergeben.

Unzufrieden sind die Digitalexperten vor allem mit der Politik – sie kritisieren die unklare Rechtslage rund um (Schein-)Selbständigkeit und fordern die Anerkennung ihrer Tätigkeit als gleichwertige Beschäftigungsform. Nach einer Untersuchung der finanziellen Situation und der sozialen Absicherung der Berufsgruppe im Frühjahr 2018 bringt die nun veröffentlichte Untersuchung weitere Einblicke in ein bislang wissenschaftlich nur wenig durchleuchtete Gruppe von Erwerbstätigen.

Weitere Insights dazu finden Sie auf www.freelancer-studie.de .

Ihr Ansprechpartner
für Fragen und Anliegen

Carlos Frischmuth

Carlos Frischmuth

  • Managing Director und Leiter der Hauptstadtrepräsentanz
  • Hays
  • Unter den Linden 16
  • 10117 Berlin
  • E: carlos.frischmuth@hays.de
Carlos Frischmuth