Hays-Forum
2020

Aufgrund der Pandemie-Situation im Jahre 2020 konnte das Hays-Forum nicht in vollem geplanten Umfang stattfinden. Im Jahr 2021 findet das Hays-Forum mit dem gleichem Thema als Digitalformat statt.

Das Thema des Hays-Forums 2020 war „Der Weg des Wissens ins Gehirn - Lernst du noch oder verstehst du schon?“

Das menschliche Gehirn: Großmeister im Denken und Lernen, die komplexeste Struktur des bekannten Universums. Und doch wird es herausgefordert: von Künstlicher Intelligenz, die noch schneller, fehlerfreier und effizienter Informationen verarbeitet.

Trotzdem hat das Gehirn einige Tricks und mentale Geheimwaffen, die es Maschinen überlegen sein lässt. Doch wie organisiert es Wissen und Informationen? Warum können wir Dinge verlernen, aber nicht ent-verstehen? Welche Konzepte können wir uns vom Gehirn abschauen, um selbst kreativer zu sein? Und was können Unternehmen vom Gehirn lernen, um innovativer zu werden?

Dr. Henning Beck, Biochemiker und Neurowissenschaftler, wirft einen spannenden Blick hinter die Kulissen der fehlerhaftesten und gleichzeitig innovativsten Struktur überhaupt auf der Welt - dem menschlichen Gehirn: eine Organisation voller Schwächen und doch leistungsfähiger als jede Künstliche Intelligenz. Erleben Sie Wissenschaft unterhaltsam, praxisnah und anschaulich: aktuelle Erkenntnisse der Neurowissenschaften für das tägliche (Arbeits-)Leben, damit wir die Tricks des Gehirns für besseres Denken nutzen können.

Hays HR-Report 2020

Die Digitalisierung schlägt ein hohes Tempo an. Für Mitarbeiter gilt es, dass sie ihre Kompetenzen im gleichen Takt ausbauen, um jederzeit beschäftigungsfähig zu bleiben. Dies gelingt nur über ein lebenslanges Lernen. Dazu bedarf es nicht nur der Fähigkeit, lernen zu können. Genauso wichtig ist die grundsätzliche Bereitschaft von Menschen, sich beim Lernen vom Bewährten zu verabschieden und Neues zu erschließen.

In unserem diesjährigen HR-Report haben wir daher das lebenslange Lernen als Schwerpunktthema gewählt. Wir haben genauer empirisch erfragt, über welchen Stellenwert lebenslanges Lernen in Unternehmen verfügt. Wie läuft es ab, wie ist es organisatorisch geregelt und welche konkreten Lernmaßnahmen stehen im Mittelpunkt? Die wichtigsten Ergebnisse der Studie präsentiert Ihnen unser Marketingchef Frank Schabel, der wie gewohnt unser Hays-Forum mit seinem Vortrag zu unserem HR-Report eröffnet. Der Titel lautet in diesem Jahr: „Lebenslanges Lernen in Unternehmen – eine Bestandsaufnahme auf Basis des aktuellen HR-Reports“.