Jetzt Studie anfordern

In welchem Umfang werden Personalvermittler bei einem neuen Job einbezogen und welches Marktvolumen ergibt sich daraus, zeigt die Studie von Lünendonk und Hossenfelder, die im Auftrag der JOB AG und von Hays durchgeführt wurde.

Wie wichtig ist die Personalvermittlung in Deutschland? Diese Frage kursiert schon seit längerer Zeit durch die Wirtschaft.

Die bisher öffentlich verfügbaren Informationen decken jeweils nur einen Teil des Betätigungsfeldes ab oder sind methodisch bedingt verzerrt.

Mit der vorliegenden Studie möchte Lünendonk & Hossenfelder einen Beitrag zur Einschätzung der Bedeutung und des Potenzials für die private Personalvermittlung in Deutschland liefern.

Die vollständige Studie kann kostenpflichtig bei Lünendonk und Hossenfelder erworben werden. Ein Auszug aus der Studie steht hier kostenlos als Download zur Verfügung.

Jetzt Studie kostenlos erwerben:


Ihr Ansprechpartner
für Fragen und Anliegen

Kathrin Möckel

Kathrin Möckel

  • Head of Market Research
  • Hays
  • Willy-Brandt-Platz 1-3
  • 68161 Mannheim
  • T: +49 621 1788 1492
  • E: kathrin.moeckel@hays.de
Kathrin Möckel