Jobprofil
Sicherheitsingenieur (m/w/d)

Sie suchen den passenden Sicherheitsingenieur für den Einsatz in Ihrem Unternehmen?

Sicherheitsingenieur – er kennt alle Regeln zum Schutz der Mitarbeiter

In jedem Werk gibt es mindestens einen Sicherheitsingenieur. Dieser ist zuständig für die Einhaltung aller Sicherheitsvorschriften, die bei der Produktion zu beachten sind. Das betrifft sowohl Maßnahmen für das Personal als auch bauliche und technische Vorgaben.

Es gibt viele Job-Angebote für den Ingenieur für Sicherheit

Ein Sicherheitsingenieur ist eine hoch spezialisierte Fachkraft und dementsprechend heiß umworben vom Arbeitgeber. Daher lohnt es sich, diesen Weg für die zukünftige Karriere einzuschlagen, wenn sich die Chance dazu bietet. Zudem werden Sicherheitsingenieure branchenübergreifend in immer mehr Unternehmen eingesetzt. Finden Sie bei Hays in Ihrer Lieblingsbranche die Anstellung, die perfekt zu Ihnen passt!

Das ist das Tagesgeschäft eines Ingenieurs, der auf Sicherheit spezialisiert ist

Der Sicherheitsingenieur ist dafür verantwortlich die Sicherheit im Betrieb an allen Stellen zu gewährleisten. Zu den Aufgaben in seinem Bereich gehören:

  • Kenntnis aller relevanten Sicherheitsvorschriften und Teilnahme an laufenden Fortbildungen
  • Überprüfung der Betriebsanlage hinsichtlich der Sicherheitsvorschriften
  • Dokumentation des laufenden Arbeitsschutzes
  • Schulung und Beratung sowohl der Verantwortlichen zu Arbeitsschutz und Unfallverhütung als auch aller Mitarbeiter zur Arbeitssicherheit

Wie wird man Sicherheitsingenieur?

Um sich zum Sicherheitsingenieur zu befähigen, müssen Sie zunächst die Berechtigung vorweisen, den Titel als Ingenieur zu tragen. Zusätzlich benötigen Sie eine Ausbildung, die die sicherheitstechnische Fachkunde vermittelt hat. Das kann über ein Studium oder einen Ausbildungslehrgang erfolgen, der berufsgenossenschaftlich oder staatlich anerkannt ist. Als persönliche Merkmale bringt der Sicherheitsingenieur folgende Eigenschaften mit:

  • selbstbewusstes Auftreten und Durchsetzungsfähigkeit
  • Führungsqualitäten wie Moderationsfähigkeit und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • gewissenhafte Arbeitsweise
  • Fähigkeit, an mehreren Projekten parallel zu arbeiten

Die Gehaltsaussichten für den Sicherheitsingenieur sind gut

Das Gehaltsspektrum eines Sicherheitsingenieurs ist vergleichbar mit dem eines normalen Ingenieurs. Berufsanfänger können mit 45.000 Euro bis 55.000 Euro Jahresgehalt im Durchschnitt rechnen. Mit zunehmender Berufserfahrung steigen die Gehälter im Schnitt auf über 60.000 Euro pro Jahr. Eine regionale und branchenabhängige Schwankung ist bei diesem Beruf spürbar.

Mit Hays den besten Job als Sicherheitsingenieur finden

Der Sicherheitsingenieur ist der Job für alle, denen es Spaß macht, genau zu arbeiten und die gerne mit Menschen zu tun haben. Bei Hays finden Sie an über 20 Standorten den richtigen Ansprechpartner auf der Suche nach Ihrer Traumanstellung. Nehmen Sie Kontakt auf und informieren Sie sich über die Vorteile der Jobsuche mit Hays!

Relevante Vertragsarten