Sie sind hier:

Jobprofil
Applikationsingenieur (m/w/d)

Aktuelle Jobangebote

Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Mainz | Startdatum: 31.08.2020
Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Ingolstadt | Startdatum: 23.07.2020
Freiberuflich für ein Projekt
Nordrhein-Westfalen | Startdatum: 17.07.2020
Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Niedersachsen | Startdatum: 09.07.2020
Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Bayern | Startdatum: 01.07.2020
Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Nordrhein-Westfalen | Startdatum: 25.06.2020
Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Nordrhein-Westfalen | Startdatum: 25.06.2020
Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Nordrhein-Westfalen | Startdatum: 25.06.2020
Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Großraum Ravensburg | Startdatum: 09.06.2020
Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Bayern | Startdatum: 18.03.2020
Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Baden-Württemberg | Startdatum: 04.03.2020
Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Baden-Württemberg | Startdatum: 04.03.2020
Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
im Raum Wolfsburg | Startdatum: 02.03.2020
Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
in Berlin oder Sindelfingen | Startdatum: 02.03.2020
Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH
Rheinland-Pfalz | Startdatum: 28.02.2020

Applikationsingenieur: Neue Produkte entwickeln und vertreiben

Als Applikationsingenieur sind Sie damit beschäftigt, für Ihre Kunden technische Produkte zu entwickeln und deren Vertrieb zu organisieren. Sie bilden die Schnittstelle zwischen Kunde, Entwicklung und Vertrieb. Als Applikationsingenieur benötigen Sie deshalb eine ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit, gepaart mit einer hohen Reisebereitschaft.

Welche Chancen hat ein Applikationsingenieur auf dem Arbeitsmarkt?

Der Applikationsingenieur oder Anwendungsingenieur hat aufgrund der branchenübergreifenden Einsatzmöglichkeiten und dem steten Bedarf an Innovationen ausgezeichnete Aussichten auf dem Arbeitsmarkt. Durch seine zukunftsorientierte Tätigkeit ist der Application Engineer international mit immer wieder neuen Anwendungsmöglichkeiten zunehmend gefragt. Hinzu kommt die Vielfalt an Produkten, die ein Applikationsingenieur entwickeln und vertreiben kann, was die Einsatzmöglichkeiten zusätzlich erhöht.

Welche Aufgaben und Tätigkeiten hat ein Applikationsingenieur?

Als Applikationsingenieur entwickeln Sie nach den Wünschen Ihrer Kunden innovative Anwendungsmöglichkeiten bzw. ingenieurtechnische Produkte oder passen bestehende Produkte an und bringen sie in den Vertrieb. Dabei begleiten Sie das jeweilige Projekt von Anfang bis zum Ende. Als Anwendungsingenieur stehen Sie in engem Kontakt mit dem Kunden und müssen über eine hohe Kundenorientierung und Kommunikationsstärke verfügen. Sie informieren Kunden und Mitarbeiter über die Produkte resp. deren Verbesserung. Gleichzeitig sind analytische Fähigkeiten und Fremdsprachenkenntnisse Voraussetzungen für diesen Beruf.

  • Entwicklung und Konstruktion von technischen Produkten wie Programmen, Systemen und deren Anwendungsmöglichkeiten
  • Schnittstelle zum Kunden und zu den anderen Abteilungen des Unternehmens
  • Analyse bestehender Produkte und deren Verbesserung
  • Tätigkeit in verschiedenen Wirtschaftszweigen wie dem Maschinenbau, der Telekommunikationstechnik, der Stromversorgung oder der Automobilbranche
  • Begleitung des Projekts von Beginn an bis zum Ende

Über welche Hard und Soft Skills sollte ein Anwendungsingenieur verfügen?

Die Tätigkeit als Applikationsingenieur erfordert eine Vielzahl an Fähigkeiten. Die Befähigung zum Anwendungsingenieur erfolgt durch ein ingenieurwissenschaftliches Studium oder eine technische Ausbildung. Die Karrierechancen erhöhen sich mit einem Masterabschluss. Neben methodisch-didaktischen Fähigkeiten verfügen Applikationsingenieure idealerweise über gute Kenntnisse in mehr als einer Fremdsprache.

  • Reisebereitschaft und hohe Flexibilität
  • Vertriebs- und Kundenorientierung
  • Teamfähigkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Fachlicher Hintergrund im gefragten Bereich
  • Souveränes und selbstbewusstes Auftreten
  • Führungserfahrung

Wie viel verdient ein Applikationsingenieur im Durchschnitt?

Als Applikationsingenieur verdienen Sie im Durchschnitt rund 47.000 bis 71.000 Euro brutto im Jahr. Das Einstiegsgehalt eines Anwendungsingenieurs beträgt ungefähr 44.000 Euro brutto.

Eine angemessene Position als Anwendungsingenieur finden – mit Hays!

Als Applikationsingenieur erwarten Sie viele unterschiedliche Aufgaben in diversen Branchen. In diesem Beruf arbeiten Sie stets für die Zukunft. Wir helfen Ihnen dabei Ihre Qualifikationen und Fähigkeiten optimal darzustellen und finden den passenden Job für Sie! Entdecken Sie die Vorteilen der Jobsuche mit Hays!

Relevante Vertragsarten

Bewerben Sie sich einfach mit den Daten aus Ihrem bestehenden XING Profil.

Oder geben Sie Ihre Daten hier ein:

Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsdokumente hoch. Die Angabe eines Online-Profils ist optional. Bei einer Bewerbung über XING oder LinkedIn ist das Hochladen der Bewerbungsdokumente auch optional.

Hinweis: Die Dokumente werden erst verschickt, wenn Sie jedem Dokument eine Kategorie zugewiesen haben und unten auf den Button klicken.

Dateien zum Hochladen hier hineinziehen

Dateien auswählen

Sie haben ein unzulässiges Datenformat gewählt. Folgende Formate sind zugelassen: PDF, DOC, DOCX, JPG, JPEG, PNG, TIF, TIFF, BMP, PPT, ODT.

Dieses Dokument ist kein echtes PDF!

Bitte beachten Sie, dass keine Dateien hochgeladen werden können, die größer als 50 MB sind.

Bitte beachten Sie, dass die Größe aller Dateien zusammen nicht größer als 50 MB sein darf.

Fehler beim Upload. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

* Pflichtfeld

hays_tracking