Die richtigen Bewerberinnen und Bewerber finden und binden –
wertvolle Recruiting-Tipps

Unternehmen jeder Größenordnung sind regelmäßig auf der Suche nach qualifizierten, erfahrenen und hoch motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Doch wie findet man die neuen Mitarbeitenden, die die Ansprüche der Stellenanforderung optimal erfüllen? Auch wenn sich vieles um die Qualifikationen der zukünftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dreht, die eigene Unternehmenspräsentation spielt eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht, bei den zukünftigen Bewerberinnen und Bewerbern für Aufmerksamkeit zu sorgen. Hier können Sie sich mit Ihrer Firmenphilosophie und den firmenspezifischen Vorteilen und attraktiven Benefits präsentieren und damit punkten.

Gutes Personalrecruiting (auch bekannt als Personalbeschaffung) ist eine Mammutaufgabe, die viel Fingerspitzengefühl, aber auch das nötige Know-how über den sich stetig wandelnden Arbeitsmarkt erfordert. Ebenso wie Unternehmen ihre Anforderungen präzise an die Bewerberinnen und Bewerber formulieren sollten, gilt es auch, die Erwartungen und Bedürfnisse der Bewerberinnen und Bewerber zu kennen, um das optimale Match zwischen ausgeschriebener Stelle und sich Bewerbenden zu erreichen.

Wir geben Ihnen wertvolle Recruiting-Tipps und Orientierung für Ihre gezielte Gewinnung von Mitarbeitenden.

10 Tipps für Ihr erfolgreiches Personalrecruiting

  1. Finden Sie heraus, ob und in welchem Bereich Sie Unterstützung benötigen.
  2. Kennen Sie Ihre Zielgruppe.
  3. Suchen Sie da, wo auch Ihre Zielgruppe sucht.
  4. Wenn Sie Social-Media-Plattformen wie LinkedIn, Twitter oder Instagram zur Suche nutzen, setzen Sie zusätzlich Hashtags ein.
  5. Seien Sie direkt und nutzen Sie das Potenzial von Active Sourcing.
  6. Überraschen Sie beim Active Sourcing mit persönlichen Sprachnachrichten.
  7. Motivieren Sie Ihre Interessentinnen und Interessenten dazu, sich online bei Ihnen zu bewerben.
  8. Geben Sie schnell ein Feedback! Somit stellen Sie erste Bindungen her.
  9. Schaffen Sie eine Vertrauensbasis – seien Sie authentisch und direkt.
  10. Nutzen Sie die Argumente Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um potenzielle Bewerberinnen und Bewerber zu überzeugen.
Alternativen finden

So finden Firmen die richtigen Freelancer

Besetzen Sie Vakanzen mit externen Spezialistinnen und Spezialisten und profitieren Sie von deren Flexibilität, Fachkompetenz und Erfahrung.

Mitarbeitergewinnung

Erfolgreiche Personalbeschaffung

Erfahren Sie, wie es Ihnen gelingt, Ihr Team zu vergrößern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu motivieren und geschickt Vertrags- und Gehaltsverhandlungen zu führen.

Zukunftsvisionen

Künstliche Intelligenz im Personalrecruiting

Künstliche Intelligenz macht auch vor Mitarbeiterrecruiting nicht Halt. Informieren Sie sich über Methoden und Tools, die Sie bereits nutzen können, und wagen Sie einen Blick in die Zukunft.

Was können Sie bei Ihrer Personalplanung beachten?

Wie erfolgreich ein Unternehmen ist, ist immer auch von seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern abhängig. Daher ist eine genau Planung personeller Ressourcen unbedingt notwendig, um wettbewerbsfähig zu sein und in Zeiten von Fachkräftemangel und demografischem Wandel bestehen zu können. Firmen stehen vor der großen Aufgabe und der derzeitigen Herausforderung, die nächste Generation zu erreichen, offene Stellen schnell zu besetzen, neue Teammitglieder remote einzuarbeiten oder den wachsenden Ansprüchen gerecht zu werden.

Gehen Sie daher bei der qualitativen Personalplanung in drei Schritten vor:

  1. Definieren Sie Leistungen, die Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Zukunft erbringen sollten
  2. Legen Sie Anforderungen fest, die sich aus den Leistungen ergeben
  3. Leiten Sie Qualifikationen für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ab, die diese haben müssen, um die Anforderungen erfüllen zu können

Doch auch wenn Ihr Anforderungsprofil noch so gut ausgearbeitet ist, kann es sein, dass sich Ihre Wunschkandidatinnen und Wunschkandidaten nicht auf Ihre ausgeschriebene Stelle bewerben. Kein Grund zum Verzweifeln. Denn selbst wenn Bewerberinnen und Bewerber nicht zu hundert Prozent auf Ihr Anforderungsprofil passen, sollten sie berücksichtigt werden. Oftmals sind diese sehr formbar und bringen eine hohe Motivation mit, sich weiterzubilden und sich in neue Themengebiete einzuarbeiten. Seien Sie flexibel und erkennen Sie das Potenzial, das einige Bewerberinnen und Bewerber mitbringen. So können auch Sie dem Fachkräftemangel effektiv entgegenwirken.

Die perfekte Stellenausschreibung – Ihr Trumpf im Personalrecruiting

Eine möglichst präzise Stellenausschreibung zeigt, dass Sie genau wissen, wen Sie suchen und für welche Position. Umgekehrt gibt diese den Bewerberinnen und Bewerbern einen detaillierten Einblick in mögliche Arbeitsbereiche und Aufgaben Ihres Betriebs.

Orientieren Sie sich an folgendem Leitfaden und geben Sie Ihren Bewerberinnen und Bewerbern ein gutes Bild von ihrer zukünftigen Aufgabe:

  1. Beginnen Sie Ihre Stellenausschreibung mit Angaben zur Position, dem Beschäftigungsumfang, einer knappen, prägnanten Tätigkeitsbeschreibung und einer kurzen Vorstellung Ihres Unternehmens
  2. Beschreiben Sie die Hauptaufgaben und weisen Sie ggf. auf Besonderheiten hin (z.B. intensive Reisetätigkeit)
  3. Machen Sie Angaben zu den geforderten Qualifikationen
  4. Geben Sie den bevorzugten Arbeitsbeginn und den Arbeitsort an
  5. Informieren Sie außerdem über die Kontaktdaten der Ansprechperson inklusive der Adresse für die Zusendung der Bewerbungsunterlagen
  6. Teilen Sie Ihren Kandidatinnen und Kandidaten mit, wie der Bewerbungsprozess bei Ihnen abläuft

Das Gehalt spielt bei jeder zu besetzenden Stelle eine Rolle, dennoch müssen Sie dazu in der Ausschreibung keine Aussage tätigen. Sie können Ihren Bewerberinnen und Bewerbern aber eine Orientierung geben oder bereits nach deren Gehaltsvorstellungen fragen.

So binden Sie Ihr Personal langfristig an Ihr Unternehmen

Super, Sie haben geeignete Kandidatinnen und Kandidaten für Ihr Unternehmen gefunden und eingestellt. Doch um Ihr Personal langfristig zu binden, müssen nicht nur Ihre Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ihrer Arbeit nachgehen. Auch Sie als Unternehmen sollten Anreize bieten, um auf lange Sicht voneinander zu profitieren. Neben einer guten Personalführung sollte ein kreatives, forderndes und attraktives Arbeitsumfeld bestehen. Flexible Arbeitszeitmodelle sowie Förder- und Nachwuchsprogramme können außerdem zu einer hohen Zufriedenheit unter Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern führen. So geben Sie ihnen die Möglichkeit, sich innerhalb der Firma weiterzuentwickeln. Ein Faktor, der auch Ihnen zugutekommt.

Erleben Sie zielgerichtetes Personalrecruiting mit Hays

Sie sind auf der Suche nach geeigneten Fach- und Führungskräften? Wir unterstützen Sie dabei und greifen auf unseren umfassenden Bewerberpool aus selbstständigen Experten und hoch qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit ausgeprägten Branchenkenntnissen zurück. Innerhalb kürzester Zeit gelingt es uns, Ihnen Ihre Wunschkandidatinnen und -kandidaten zu präsentieren und erste Gespräche zu vermitteln. Fangen Sie schon heute damit an, zusammen mit Hays Ihre nächste Mitarbeiterin oder Ihren nächsten Mitarbeiter zu finden.

Für Unternehmen

Recruiting 4.0

Erfahren Sie mehr über innovative Ansätze, um zukünftiges Personal zu finden und an Ihr Unternehmen zu binden.

Für Unternehmen

Vorteile durch Hays

Vereinfachen und beschleunigen Sie mit uns zusammen Ihre Rekrutierungsprozesse und besetzen Sie innerhalb kürzester Zeit Ihre offenen Stellen.