Jobprofil
Cloud Architect (m/w/d)

Top-Stellenangebote für Requirements Engineers

Cloud Architect: Design und Verwaltung von Cloud-Lösungen

Ein Cloud Architect setzt die von Administratoren und Entwicklern geplante Architektur ein, er verantwortet Design und Verwaltung von Cloud-Architekturen. Zu seinen Aufgaben gehört zudem die Beratung von Kunden, die cloudbasierte Applikationen erstellen möchten. Dafür verwendet er moderne Cloud-Technologien und Cloud Architecture Patterns.

Welche Chancen hat ein Cloud Architect auf dem Arbeitsmarkt?

Zahlreiche Unternehmen verschiedener Branchen nutzen die Vorteile der Cloud und benötigen einen Spezialisten für das Design und die Verwaltung einer sicheren Cloud-Umgebung. Entsprechend gut sind die Chancen qualifizierter Cloud Architects auf dem Arbeitsmarkt. Mögliche Arbeitgeber kommen unter anderem aus den Bereichen Healthcare, Information Technology und Finance.

Ihr persönlicher Ansprechpartner bei Hays stellt Ihnen Jobangebote vor und hilft bei der Auswahl interessanter Jobs.

Welche Aufgaben hat ein Cloud Architect?

Der Cloud Architect ist Experte für verteilte Systeme und globale Erreichbarkeit von Daten. Er kennt sich mit Aspekten zur Sicherheit und Userverwaltung aus und berät Kunden bei der Entwicklung von cloudbasierten Anwendungen. Auch bei der Schaffung von Big-Data-Architekturen sind seine Fähigkeiten gefragt.

  • Development und Umsetzung von Cloud- und Big-Data-Strategien
  • Security
  • Transformation der Business-Architektur
  • Kontinuierliche Fortbildungen
  • Verwaltung der Cloud-Infrastruktur
  • App Services, Advanced Applications, Application Storage und Web Apps
  • Je nach Unternehmen Entwicklung von AWS- (Amazon Web Services) oder GCP- (Google Cloud) Lösungen

Welche Hard Skills & Soft Skills braucht ein Cloud Architect?

Als qualifizierter Cloud Architect sind Sie ein IT-Spezialist, der die Cloud-Strategie eines Unternehmens umsetzt. Der Enterprise-Architekt unterstützt Firmen bei der Transformation in Richtung Cloud Computing. Eine mögliche Zertifizierung ist die zum AWS Certified Solutions Architect von Amazon Web Services.

  • Fachbezogenes Studium oder langjährige Berufserfahrung bzw. gleichwertige in Fortbildungsmaßnahmen erworbene Kenntnisse
  • Kenntnisse über Betriebssysteme und relevante Software
  • Gute Netzwerkkenntnisse
  • Basiswissen zu Programmiersprachen
  • Expertenwissen in Bereichen wie IaaS, PassS und SaaS (AWS-Platform, Azure bzw. Cloud Native)
  • Hohes Verständnis von sicherheitsrelevanten Aspekten
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und Beratungskompetenz

Gehalt: Wie viel verdient ein Cloud Architect?

Die Höhe des Gehalts hängt unter anderem von der Firmengröße ab, größere Unternehmen zahlen für die Jobs in der Regel die höheren Gehälter. Durchschnittlich beträgt das Bruttojahresgehalt für Einsteiger rund 40.000 Euro. Im Durchschnitt werden etwa 60.000 Euro jährlich gezahlt, und Top-Arbeitgeber vergüten die Arbeit ihrer qualifizierten Senior Cloud Architekten mit bis zu 90.000 Euro brutto pro Jahr.

Finden Sie mit Hays den besten Job als Cloud Architect

Als Cloud Architect verfügen Sie über spezielles Know-how, das Firmen für die Umsetzung ihrer Cloud-Strategien benötigen. Wir berücksichtigen Ihre Qualifikation und Berufserfahrung und bringen Sie in die von Ihnen angestrebte Position. Erfahren Sie jetzt mehr über die Vorteile der Jobsuche mit Hays und laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen direkt hoch!

Relevante Vertragsarten