Jobprofil
IT-Leiter (m/w/d)

Sie suchen den passenden Administrator für den Einsatz in Ihrem Unternehmen?

IT-Leiter: strategischer Business-Partner im Unternehmen

Als IT-Leiter arbeiten Sie in führenden Positionen und übernehmen Leitung, Steuerung und Kontrolle des IT-Teams. Auch Planung, Implementierung und Optimierung der Hard-/Software sowie der Betriebsabläufe im Hinblick auf IT-Stabilität und Sicherheit gehören zu Ihrem Tätigkeitsbereich. Alles in allem sind Sie Koordinator, Berater, Verhandler, Konfliktmanager und Moderator.

Welche Chancen hat der Leiter der IT auf dem Arbeitsmarkt?

IT-Fachkräfte wie IT-Leiter und IT-Spezialisten sind im Jobmarkt sehr begehrt. Als IT-Leiter erfolgt Ihr Einsatz vor allem in den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistung. Beste Aussichten bietet der Arbeitsmarkt vor allem für IT-Leiter mit einem abgeschlossenen Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren Ausbildung, beispielsweise zum Fachinformatiker Systemintegration. Darüber hinaus sind mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der IT, Erfahrungen in der Personalführung sowie erprobte Projekt- und Prozessmanagementfähigkeiten von Vorteil. Lassen Sie sich von Hays beraten, wie Sie Ihre Fähigkeiten am besten einbringen können!

Was sind die Aufgaben und Tätigkeiten von IT-Leitern?

Zu Ihren Aufgaben und Tätigkeiten zählen die Leitung, Steuerung und Kontrolle des IT-Teams. Zudem sind Sie für strategische Personalplanung und -entwicklung zuständig. Sie organisieren Arbeitsabläufe, überwachen Budgets und sind für die Einhaltung von Terminen verantwortlich.

  • Berater und Ansprechpartner für Team und Geschäftsleitung
  • Leiter der IT-Projekte im Unternehmen
  • Definition der IT-Strategie
  • Führung und Betreuung der Mitarbeiter
  • Konzeptionierung und Durchführung von Projekten
  • Weiter- und Neuentwicklung von Anwendungen
  • Pflege und Administration bestehender Systeme
  • Erstellung von Dokumentationen

Welche Hard Skills und Soft Skills sollte ein IT-Leiter mitbringen?

Zu den Grundvoraussetzungen, die ein IT-Leiter mitbringen sollte, gehören ein Fachstudium im Bereich der Informatik/Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Berufsausbildung. Neben dem IT-Know-how benötigen Sie spezifisches Fachwissen, abstrakte und analytische Intelligenz sowie Organisationstalent und Management-Skills. Von Vorteil ist ein Auge fürs Detail und akribisches Arbeiten.

Neben den genannten Hard Skills ist für die Tätigkeit ein hohes Maß an Soft Skills erforderlich – dazu gehören soziale Kompetenz, ganzheitliches Denken, Präsentations-Skills ebenso wie Kreativität und Moderationstalent.

  • Führungsqualitäten
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Strukturiertes Denken
  • Positive Grundhaltung
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Mentoring
  • Kritikfähigkeit
  • Flexibilität
  • Verhandlungsgeschick
  • Sprachkenntnisse

Was verdient ein IT-Leiter durchschnittlich?

Wie hoch das Gehalt als IT-Leiter ausfällt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. So hat die Branche großen Einfluss auf die Verdienstmöglichkeiten. Als IT-Führungskraft bei Handelsunternehmen/Vertriebsgesellschaften erzielen Sie hohe Einkommen, gefolgt vom produzierenden Gewerbe. Führungskräfte mit Promotion verdienen am besten. Im Schnitt erhalten Sie eine jährliche Gesamtdirektvergütung von 117.000 Euro im Jahr. Bei Handelsunternehmen/Vertriebsgesellschaften sind es im Schnitt 130.000 Euro/Jahr, im produzierenden Gewerbe 113.000 Euro/Jahr und bei einer Tätigkeit als IT-Leiter bei einem Dienstleister 102.000 Euro/Jahr. Beeinflusst wird das Gehalt von IT-Leitern auch vom Firmensitz und vom Bildungsgrad.

Die beste Position als IT-Leiter finden – mit Hays

Als IT-Leiter arbeiten Sie in führenden Positionen. Sie tragen die Verantwortung für Ihr Team, leiten sämtliche IT-Projekte im Unternehmen und definieren und entwickeln die IT-Strategie. Zu Ihrer Tätigkeit gehört die Verantwortung für Technik, Personal und Budget.
Wir finden für Sie den gewünschten Job – unter idealer Berücksichtigung Ihrer Qualifikationen. Erfahren Sie hier mehr über die Vorteile der Jobsuche mit Hays!

Relevante Vertragsarten