Kontakt
Chat

Vereinbarkeit ist ein Must-Have,
kein Nice-To-Have im Ringen um Talente

... so eine der Thesen des Buches von Roman Gaida, das einen inspirierenden Mix aus Hacks, Quick-Wins, Tools und Strategien rund um die Themen Familie, Karriere und Partnerschaft bietet.

Lassen Sie uns gemeinsam diskutieren, was die Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit dem Fachkräftemangel zu tun hat!
 

WICHTIGE DETAILS ZUM KOSTENFREIEN EVENT

 
  • Wer? - Roman Gaida, Christoph Niewerth und Florian Staßfurth supported by Imke Mahner
  • Wann? - Stattgefunden am Freitag, den 18. November 2022 von 12:30 - 13:30 Uhr
  • Wo? - Der Sofatalk wurde Ihnen als Livestream über GoToWebinar zur Verfügung gestellt.
 

Unsere Gäste

 

 

Roman Gaida
Head of Division EMEA

  • Roman Gaida ist Vater von Zwillingen und Manager in einem Fortune-500-Unternehmen.
  • Er hat in Stanford, St. Gallen und an der RWTH Aachen studiert.
  • Als Führungskraft lebt er vor, wie sich kulturelle Transformation umsetzen lässt und welche Änderungen in Unternehmen stattfinden müssen. 
  • Roman ist regelmäßiger Gast in Podcasts und Wirtschaftsmedien zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Karriere sowie im Bereich Leadership.
     
    Zum LinkedIn-Profil

Das Buch - WORKING DAD

  • Wenn wir Eltern sind oder Eltern werden, steht die Frage im Raum, wer von beiden weiter Karriere macht und wer bei den Kindern bleibt. Häufig mündet dies immer noch in der klassischen Rollenverteilung, die jedoch dem Wunsch von selbstständigen, karrierebewussten Frauen ebenso wenig entspricht wie dem moderner Väter, die sich nicht mit ein paar Stunden Familien-Qualitytime begnügen wollen. 
  • Das Buch zeigt, wie man Karriere und Familie verbinden kann, ohne sich selbst, den Partner, die Kids oder den Job gänzlich zu vernachlässigen. 
    • Was sind jetzt die richtigen Karriereschritte? 
    • Wie langfristig muss ich planen? 
    • Was ist wichtig, was nice to have und habe ich den richtigen Arbeitgeber? 
  • Der Leser erhält dazu ein Set aus Hacks, Quick-Wins, Tools und Strategien, um die doppelte Herausforderung, die Kinder und Karriere mit sich bringen, zu meistern. 
  • Das Buch ist ein Ratgeber, der mit persönlichen Geschichten untermauert Hilfestellung gibt zu den Themen: Elternschaft und Managerjob, lebenslanges Lernen, Karriereplanung und Jobwechsel, Selbstmanagement, Elternzeit, Partnerschaft, Dos & Don’ts

 

Florian Staßfurth
Head of Diversity & Inclusion Consulting

Hays

 

 

  • Florian Staßfurth ist 36 Jahre alt, verheiratet, Vater einer Tochter und studierter Diplom-Kaufmann sowie Wahl-Hamburger.
  • Als Abteilungsleiter verantwortet er, neben der Beratung zum Thema D&I, die Vermittlung von Finanz- und HR-Fachkräften in Norddeutschland.
  • Er ist Mitglied des Diversity Councils bei Hays und Gründer des Väternetzwerks HaysD@ds, das sich unternehmensintern für das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie aus Sicht der Working Dads stark macht.

Christoph Niewerth
Chief Operating Officer

Hays

 

 

  • Christoph Niewerth stieg im Jahr 1999 beim damaligen Personaldienstleister Ascena (Vorgängerunternehmen von Hays) ein. Nach dessen Übernahme durch das Unternehmen Hays setzte er dort seine Karriere fort und war ab 2008 als Director Contracting tätig.
  • Im Januar 2012 wurde der Wirtschaftsingenieur als Chief Operating Officer (COO) in den Hays-Vorstand berufen. In dieser Funktion verantwortet er heute das operative Geschäft in der gesamten GSCN Region (Deutschland, Schweiz, Österreich, Schweden und Dänemark). 

Supported by Imke Mahner
Head of People of Culture

Hays

  • Mir gefällt das Zusammenspiel von Mensch und Organisation, denn alles, was im Bereich Mensch und Kultur geschieht, wirkt sich direkt auf das Geschäftsergebnis aus. 
  • Deshalb habe ich auch Organisationspsychologie studiert. 
  • Zehn Jahre Beratung bei Accenture und 4 Jahre praktisches HR-Geschäft bei Avis haben mich geprägt: Ich strebe den Wechsel zwischen strategischer Flughöhe und operativer Umsetzung an. 
  • Seit fast 10 Jahren bin ich glücklich verheiratet und wir leben mit unseren 2 Kindern in der Nähe von Frankfurt. Ich gehe mit gutem Beispiel voran, wenn es um die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Zeit für mich geht.
     
    Zum LinkedIn-Profil
 

 

Folgen Sie uns auf Social Media: Folgen Sie uns auf Social Media: