Jobprofil
Facharzt (m/w/d)

Sie suchen den passenden Facharzt für den Einsatz in einer Klinik oder einer Praxis?

Facharzt: Ihre Karriere in Klinik oder Industrie

Als Facharzt oder Fachärztin stehen Ihnen nicht nur Stellen in spezialisierten Praxen oder Kliniken offen, wo Sie die Betreuung von Patienten übernehmen. Auch in der Privatwirtschaft sind Mediziner gern gesehen. Hier können Sie sich in Forschungsabteilungen aufregenden Projekten widmen. Finden Sie nach Ihrer Weiterbildung einen attraktiven Job – mit Hays!

Welche Chancen haben Fachärzte auf dem Arbeitsmarkt?

Generell gilt für spezialisierte Mediziner, dass sie auf dem Arbeitsmarkt gute Chancen haben und schnell im Gesundheitswesen unterkommen. Abhängig von der Fachrichtung ist der Fachkräftemangel deutlich ausgeprägt. Besonders gute Aussichten haben derzeit Mediziner, die sich auf Hygiene und Umwelt spezialisiert haben. Aber auch als Allgemeinmediziner, in der Chirurgie und Psychiatrie, Neurologie, der Augenheilkunde, Kardiologie und Urologie werden Sie schnell fündig werden. Sprechen Sie uns an, wir unterstützen Sie gerne.

Was sind die Aufgaben und Tätigkeiten von Fachärzten?

Die Aufgabenbereiche von Ärzten unterscheiden sich nicht nur nach Fachbereichen, sondern auch nach den Positionen. Nach Abschluss der Fachausbildung sind Sie in einer Klinik oder Praxis für die Betreuung Ihrer Patienten zuständig. Das schließt die Diagnose und Behandlung ein, Verwaltungstätigkeiten kommen ebenso in allen Tätigkeitsbereichen auf Sie zu. Personalführung ist in Oberarztpositionen ein relevantes Aufgabengebiet. In Forschungspositionen sind Sie außerdem für das Verfassen von Projektanträgen und für die Projektleitung zuständig.

  • Beratung von Patienten & Präventionsarbeit
  • Diagnose/Anamnese
  • Behandlung/Therapie
  • Vornehmen medizinischer Eingriffe
  • Forschungs- und Lehrtätigkeit
  • Durchführung medizinischer Tests
  • Verwaltungstätigkeiten
  • Personalführung

Welche Hard Skills und Soft Skills sollten Fachärzte mitbringen?

Zu den Hard Skills eines Facharztes gehören zweifellos die Spezialkenntnisse in dem entsprechenden Fachbereich. Aktuelle technologische Entwicklungen, Handwerkstechniken und Diskussionen sollten Ihnen hier bekannt sein. Haben Sie mit Patienten und Patientinnen oder mit Kindern zu tun, gehören Empathie und Aufmerksamkeit zu den Soft Skills, die Sie mitbringen sollten. In einer Forschungsposition ist außerdem das Beherrschen der englischen Sprache ein Muss.

  • Fachkenntnisse
  • Organisationsfähigkeit/Selbstführung
  • Termintreue
  • Personalführung
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Diskretion

Wie hoch ist das Gehalt eines Facharztes?

Das Gehalt von Fachärzten ist abhängig von der Branche, den persönlichen Qualifikationen und der Erfahrung. Als Assistenzarzt können Sie mit einem Einstiegsjahresgehalt ab 65.000 Euro rechnen. Ein Chefarzt erreicht mitunter ein Jahresgehalt über 200.000 Euro. Auch die Fachbereiche unterscheiden sich, da beispielsweise in der Radiologie höhere Gehälter als etwa in der Anästhesiologie zu erwarten sind. In der Industrie und Pharmakologie hängt das Gehalt von der Position ab. Sie möchten wissen, ob Sie genug verdienen? Machen Sie den Gehaltsvergleich.

Ihre Karriere als Facharzt – Hays unterstützt Sie dabei

Nach Ihrer Ausbildung unterstützt Hays Sie dabei, Ihre Karriere optimal zu starten. Aber auch erfahrenen Spezialisten helfen wir, den nächsten Schritt zu gehen. Sie profitieren von unserem großen Klientennetzwerk, in dem sich Kliniken wie private Unternehmen befinden. Wir vermitteln Fachpersonal in Festanstellungen und als Honorarärzte. Informieren Sie sich über unser Angebot für Bewerber und Bewerberinnen!

Relevante Vertragsarten

  • Festanstellung
  • Freiberuflichkeit
  • Arbeitnehmerüberlassung
  • Workforce Management